Du besuchst unsere Website mit einem veralteten Browser. Bitte beachte, dass daher ein paar Teile der Website möglicherweise nicht richtig angezeigt werden.

Heute bestellt, Morgen versandt
Gratis Versand ab 50 €
Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
Unsere Kunden bewerten uns mit 4,8/5

Stoff- und Schneiderschere: der richtige Schnitt für jeden Stoff

Stoff- und Schneiderscheren unterscheiden sich in ihrer Form von anderen Scherentypen. Das bietet Stoff zum Nachdenken. Aber im Grunde gibt es zwei große Unterschiede. So sind die beiden Scherenaugen oft asymmetrisch, wobei das längliche Auge beim Schneiden unten bleibt. So kannst Du die Schere ganz einfach unter einem großen Stück Stoff entlang führen. Außerdem haben Stoffscheren in der Regel eine lange und rasiermesserscharfe Schneide. Das verbessert die Präzision und verhindert, dass man im Stoff stecken bleibt und ihn ausfranst.

Mehr lesen
8 Produkte
Schnelle Lieferung aus eigenem Vorrat
Gratis Versand ab 50 €

Wie wählt man eine gute Stoff- und Schneiderschere aus?

Wir verkaufen ausschließlich Schneiderscheren von Topqualität. Schließlich wollen wir es nicht auf dem Gewissen haben, dass Du Deinen kostbaren Stoff wegwerfen musst, weil er durch die Schere beschädigt wird. Darum empfehlen wir, etwas mehr für eine wirklich gute Schneiderschere auszugeben, als sich eine billige Ausführung anzuschaffen, die nach kurzem Gebrauch nicht mehr benutzt werden kann.

Außerdem ist es wichtig zu beachten, dass eine Stoffschere nicht ohne Grund Stoffschere genannt wird. Schaffst Du Dir eine gute Stoffschere an, dann lege sie besser nicht in die Küchenschublade. Denn ehe man sich versieht, benutzt man die Schere versehentlich zum Schneiden von Papier oder um Lebensmittelverpackung damit zu öffnen. Dadurch wird die Schere nicht nur schmutzig, sondern auch schnell stumpf. Dies gilt auch für eine normale Haushaltsschere, aber bei einer Stoffschere ist der Effekt wesentlich größer. Das liegt daran, dass eine Stoffschere in einem viel kleineren Winkel geschliffen wird als z. B. eine Haushaltsschere. Damit ist die Schneide schärfer und schmaler, aber auch weniger robust. Eine Schneiderschere ist wirklich nur zum Schneiden von Stoffen gedacht!

Professionelle Schneiderscheren sind häufig aus hochwertigen Materialien wie rostfreiem Stahl, Kohlenstoffstahl oder Titan gefertigt. Diese Materialien behalten ihre Schärfe und Haltbarkeit auch bei starker Beanspruchung.

Häufig gestellte Fragen über Stoff- und Schneiderscheren