Vor 14.00 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt Gratis Versand ab € 50 Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
9,8
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Countdown

How to's

Einsatz einer Schleifhilfe

Wie können beim Einsatz einer Schleifhilfe Kratzer auf der Klinge verhindert werden?

Die Innenseiten der Global-Minosharp Schleifhilfen sind mit Kunststoff ausgekleidet, um ein Zerkratzen des Messerrückens zu vermeiden. Dennoch erhalten wir ab und zu Mitteilungen von Kunden, die Probleme damit haben, dass auf der Klinge eine sichtbare Linie zurückbleibt. Oftmals ist dann von einem Kratzer die Rede, jedoch die Praxis weist aus, dass es sich dann um einen radierenden oder polierenden Effekt des Kunststoffs handelt, der diese Spur beim Aufschieben der Schleifhilfe auf der Klinge zurücklässt.

Spuren vermeiden ist ganz einfach

Mit 2-fachen Klebeband können die Spuren vermieden werden. Wir empfehlen daher immer das Klebeband 2-fach auf der Kontaktoberfläche des Klingenrückens zu befestigen, um Enttäuschungen entgegen zu wirken. Schau Dir hierfür unser Video an:

N1cqs7xn3ZM

Nach jedem Gebrauch mit Wasser abspülen

Bitte achte darauf, die Schleifhilfen nach jedem Gebrauch direkt mit Wasser abzuspülen, bevor die Schleifhilfe vom Klingenrücken entfernt wird. Sollten sich unter der Schleifhilfe kleine Schleifpartikel befinden, können diese direkt unter dem Wasserstrahl entfernt werden und keine Kratzer mehr auf der Klinge verursachen.

Fazit

Erfreulicherweise kommt es nicht allzu oft vor, dass Kratzer entstehen. Wenn Du die hier genannten Tipps beherzigst, kannst Du mögliche Beschädigungen auf ein Minimum beschränken. Wir wünschen Dir viel Freude mit Deinem Messer – passe auf jeden Fall auf Deine Finger auf!


Mehr lesen