Du besuchst unsere Website mit einem veralteten Browser. Bitte beachte, dass daher ein paar Teile der Website möglicherweise nicht richtig angezeigt werden.

Heute bestellt, Montag versandt
Gratis Versand ab 50 €
Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
Unsere Kunden bewerten uns mit 4,8/5

Kettenhandschuhe / Austernhandschuhe: schnittfester Handschutz

Durch das Tragen eines Kettenhandschuhs bzw. Austernhandschuhs minimierst Du das Risiko unangenehmer Verletzungen beim Schneiden mit einem scharfen Messer oder beim Öffnen von Meeresfrüchten. Du trägst diesen schnittfesten Handschuh um die Hand, mit der Du die Auster oder das Fleisch hälst. Ein schnittfester Handschuh besteht in der Regel aus kleinen Metallringen in Form eines Kettenhemdes. Die engen Metallringe beschützen zuverlässig Deine Hand.

So ein Kettenhandschuh ist daher auch bei Metzgern und Fleischern beliebt.

Mehr lesen
4 Produkte

Eigenschaften eines Kettenhandschuh für die Küche

Ein Kettenhandschuh ist bei diversen Momenten während des Kochens praktisch. So schützt der Handschuh Deine Hand beim Schneiden von hartem Obst, Gemüse, Fleisch und anderen Zutaten vor Schnittverletzungen.

Wie wählst Du den für Dich besten Kettenhandschuh aus?

Beim Kauf eines Austernhandschuhs ist es wichtig, auf die verschiedenen Stufen der Schnittfestigkeit zu achten. Je höher das Niveau, desto besseren Schutz bietet der Handschuh Schutz vor Verletzungen.

Zudem muss der Handschuh angenehm sitzen und flexibel sein. Der Handschuh sollte bei der Ausführung von Schneidarbeiten Komfort und Fingerfertigkeit bieten. Er sollte gut an den Händen und Fingern anliegen, damit man eine gute Kontrolle ausüben können, aber auch hier gilt: Der Handschuh sollte nicht zu eng sein und Dich während der Arbeit einschränken. Wähle daher immer einen Handschuh mit guter Passform aus. Die Flexibilität eines Handschuhs ermöglicht es, Deine Hände und Finger gut zu bewegen, um die jeweilige Kochaufgabe zu erfüllen.

Wozu benutzt man einen Kettenhandschuh bzw. Austernhandschuh?

Grundsätzlich verwendest Du einen Kettenhandschuh für alle Küchenarbeiten, bei denen die Gefahr von Schnittverletzungen besteht, wie beispielsweise bei der Benutzung einer Mandoline, Reibe oder anderen scharfen Küchenhelfern. Darüber hinaus ist der Kettenhandschuh auch beim Öffnen von Austern oder anderen Schalentieren sowie beim Entbeinen und Herausschneiden von Fleisch sehr nützlich. Du benötigst den Handschuh vor allem dann, wenn Du komplizierte und präzise Bewegungen ausführen musst, wie zum Beispiel beim Schneiden von Julienne, Brunoise oder Chiffonade.

Häufig gestellte Fragen über Kettenhandschuhe