Du besuchst unsere Website mit einem veralteten Browser. Bitte beachte, dass daher ein paar Teile der Website möglicherweise nicht richtig angezeigt werden.

Heute bestellt, Morgen versandt
Gratis Versand ab 50 €
Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
Unsere Kunden bewerten uns mit 4,9/5

Claude Dozorme: Laguiole-Messer und Weinzubehör

Claude Dozorme stellt seit 1902 in Thiers, dem Herzen der französischen Messerkultur, Messer und Weinzubehör her. Die Familie Dozorme verbindet handwerkliches Können mit modernen Produktionsmethoden. Laguiole-Messer, Steakmesser, Korkenzieher und Austernsets: Claude Dozorme stellt alles für den echten Genussmenschen her. Alles, was Dich glücklich macht.

Mehr lesen
20 Produkte
Schnelle Lieferung aus eigenem Vorrat
Gratis Versand ab 50 €
Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen Anmelden
17.000+ Produkte im Sortiment
Schnelle Lieferung aus eigenem Vorrat
Gratis Versand ab 50 €

Gründe für die Wahl von Claude Dozorme

Bei Claude Dozorme wird ein sehr großer Teil des Produktionsprozesses in Handarbeit durchgeführt. Dadurch ist die Handschrift des Herstellers in jedem Produkt erkennbar. Menschen sind jedoch keine Maschinen, sodass auch die kleinen Unvollkommenheiten eines jeden Herstellers erkennbar sind. Das verleiht diesen Messern ihren authentischen französischen Charakter. Claude Dozorme stellt schöne Produkte her, wie zum Beispiel hochwertige Steakmessersets aus verschiedenen Holzarten, schicke Austernmesser und die stilvollsten Kellnermesser. Wie die Steakmesser sind auch die Kellnermesser aus hochwertigen Materialien wie Widderhorn, Spitzhorn oder Olivenholz gefertigt.

Geschichte von Claude Dozorme

Die Geschichte von Claude Dozorme beginnt 1902. Blaise Dozorme ist ein handwerklich begabter Metallarbeiter, der das Potenzial für eine Messerwerkstatt bei sich zu Hause erkennt. Seine dominante Persönlichkeit brachte ihm den Spitznamen „Wolf” ein, daher das Logo! Das Unternehmen wird später von Valentin Dozorme und dann von Claude übernommen. Aus dieser Zeit stammt auch der Name des Unternehmens: Claude Dozorme. Er entwickelt das Unternehmen rasch zu einem großen und modernen Messerhersteller. Gleichzeitig werden die alten Produktionsmethoden beibehalten: Viele Arbeitsschritte werden immer noch so ausgeführt wie zu Beginn im Jahr 1902. Inzwischen ist die jüngste Generation von Dozorme in das Unternehmen eingetreten: Tochter Claudine Dozorme ist die aktuelle Vertriebs- und Marketingmanagerin. Auf ihre Weise hat sie den Staffelstab von ihrem Vater übernommen. Heute ist Claude Dozorme eine der bekanntesten Marken in Thiers und weit darüber hinaus. Immer noch authentisch in Frankreich hergestellt, genau wie in den 115 Jahren zuvor.

Häufig gestellte Fragen über Claude Dozorme