Du besuchst unsere Website mit einem veralteten Browser. Bitte beachte, dass daher ein paar Teile der Website möglicherweise nicht richtig angezeigt werden.

Heute bestellt, Morgen versandt
Gratis Versand ab 50 €
Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
Unsere Kunden bewerten uns mit 4,8/5

Böker Damast Black Küchenmesser: traditionelle japanische Messer und deutsche Qualität

Böker präsentiert mit den Damast Black-Messern eine wirklich schöne Küchenmesserserie. Die Messer haben einen traditionellen japanischen Griff aus schwarzem Multiplex. Die dunkle Farbe des Griffs passt perfekt zur Damaststahlklinge mit einem Kern aus japanischem VG10-Stahl. Die Formen der Klinge sowie die Tatsache, dass es keinen Kropf gibt, lassen das Messer insgesamt sehr japanisch wirken. Verbindet man die schönen Materialien und das Design mit deutscher Handwerkskunst aus Solingen, bekommt man diese wunderschönen und leichten Küchenmesser.

Mehr lesen
8 Produkte
Schnelle Lieferung aus eigenem Vorrat
Gratis Versand ab 50 €

Eigenschaften der Böker Damast Black-Serie

Griff ds Böker Damast Black

Der traditionelle japanische Griff ist aus Pakkaholz in einer schwarzer Farbe gefertigt. Pakkaholz ist ein Laminat aus dünnen Holzschichetn, das mit starkem Kunstharz imprägniert ist. Dadurch ist es sehr robust und stabil und passt daher perfekt zum Griff eines Küchenmessers. Die runden Formen des Griffs sorgen für einen guten Halt des Messers.

Klinge des Böker Damast Black

Die schöne Zeichnung dieses Holzes passt zur dünn polierten Damaststahlklinge mit Kern aus japanischem VG10-Stahl. Dies ist eine rostfreie Stahlsorte mit einem relativ hohen Kohlenstoffgehalt. Dadurch ist es härter als die meisten rostfreien Stahlsorten und die Klinge ist schärfer als bei europäischen Messern und bleibt auch länger scharf. Auch die Schneide ist, ganz im japanischen Stil, sehr scharf. Alle Messer dieser Serie sind äußerst leicht, wodurch auch langes Arbeiten mit diesen Messern zum Vergnügen wird.

Pflege des Böker Damast Black

Wenn Du Deine neuen Messer gut pflegst, wirst Du sie jahrelang benutzen können! Wie die meisten Küchenmesser sollten auch die Böker Damast Black-Messer nicht in die Spülmaschine gegeben werden. Anders wirst Du leider feststellen, dass das schöne Holz dann nicht mehr so schön bleibt. Denn das starke Reinigungsmittel sowie die Hitze und Feuchtigkeit der Spülmaschine tun dem Messer nicht gut. Der Holzgriff kann dadurch beschädigt werden und die Klinge durch das Waschen in der Spülmaschine rosten. Am besten wäschst Du Dein Messer direkt nach Gebrauch von Hand ab und trocknest es anschließend gründlich. Um das Holz in optimalem Zustand zu halten, solltest Du den Griff auch regelmäßig einölen.