Vor 15.30 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt Gratis Versand ab € 50 Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
4,9
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Aktionen
& Angebote
AKTION

Spyderco Knives

Bis zu 37% Rabatt

Spyderco Messer: beliebt und unverwechselbar

Spyderco-logo

Spyderco ist eine der größten und bekanntesten Messermarken der Welt. Wirklich jeder hat schon vom Spyderco Paramilitary 2, dem Delica 4 oder dem Tenacious gehört. Von funktionellen EDC-Messern und robusten Outdoormessern bis hin zu hochwertigen Herrenmessern: Spyderco hat einfach alles! Eine Sache haben all diese Sache gemein, nämlich das Loch in der Klinge.

Sal Glesser, das Spydiehole und die Entstehungsgeschichte von Spyderco

Einer der wichtigsten Menschen in der Welt der Messer ist Sal Glesser. 1976 gründete er zusammen mit seiner Frau Gail Spyderco. 1981 wurde das erste Taschenmesser von Spyderco hergestellt, das C01 Worker. Dieses Messer wurde durch das runde Loch in der Klinge berühmt. Das Loch wurde extra so gestaltet, um das Messer mit nur einer Hand öffnen zu können. Dieses Loch, von den Fans auch Spydiehole genannt, ist auch heute noch das wichtigste Merkmal eines Spyderco-Messers.

Alles begann mit einem kleinen, umgebauten Transporter. Mit diesem fuhren sie durch ganz Amerika, um ihre Produkte zu verkaufen. Heute arbeitet Spyderco mit Fabriken auf der ganzen Welt zusammen, in China, Japan, Taiwan, Italien und natürlich Amerika. Häufig sogar in Zusammenarbeit mit berühmten Messermachern und Designern. Auch bei der amerikanischen Armee und weltweit bei vielen Ersthelfern ist Sypderco sehr beliebt. Wenn das keine American succes story ist, dann wissen wir auch nicht weiter.

Spyderco Stahlsorten: nur das Beste für ein Spyderco-Messer

Spyderco ist ein Meister auf dem Gebiet des Stahls. Es gibt keine andere Messermarke, die so viele Stahlsorten in ihren Serienmessern verwendet hat. Hauptsächlich sehen wir Stähle wie 8Cr13MoV, VG10, CTS-BD1N und CPM S30V. Hochwertige und exotische Stahlsorten wie CPM REX45, Damascus, CPM S90V, Böhler M390, CPM CruWeaR und viele mehr finden wir eher bei Sprint Runs und Flash Batches. Auf der Suche nach einem vollständig rostfreien Stahl? Dann schaue Dir doch einmal die Salt-Serie mit H1 und LC200N-Stahl an!

Doch dabei lässt Spyderco es noch nicht bewenden. Sie entwickeln nämlich auch eigene Stahlsorten, wie den in 2020 angekündigten SPY27-Stahl. Dies ist eine Zusammenarbeit mit Crucible Industries. SPY-27 ist ein mit Kobalt verstärkter rostfreier Stahl und etwas besser als die beliebten Stähle S30V und S35VN.