Vor 15.30 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt Gratis Versand ab € 50 Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
4,9
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Aktionen
& Angebote

Benchmade Messer: nicht einfach nur ein Taschenmesser

Benchmade-logo

Benchmade Messer sind für den täglichen Gebrauch gemacht. Sowohl Profis, die sich komplett auf ihr Messer verlassen können müssen, als auch Enthusiasten, die jeden Tag ihr Messer benutzen, sind vollauf von Benchmade begeistert. Jedes Benchmade-Messer wird in den Vereinigten Staaten von einem geschickten Mitarbeiter hergestellt. Egal, wofür Du Dein Messer jeden Tag benötigst, Benchmade hat das passende Modell für Dich.

Benchmade Axis-Lock

Wahrscheinlich kennt jeder den Axis-Lock, der von Benchmade erfunden wurde. Dabei handelt es sich um einen soliden Verriegelungsmechanismus, der von beiden Seiten des Griffs bedient werden kann. Dieser Mechanismus wurde inzwischen oft kopiert, doch kaum eine andere Version kann mit dem Original mithalten. Der Axis-Lock ist besonders gut für Linkshänder geeignet.

Geschichte der Benchmade Knife Company

Die Basis für Benchmade wurde schon 1979 in Kalifornien gelegt. Der Gründer Les de Asis begann mit der Herstellung von Butterfly-Messern. Dies spiegelt sich noch immer im Logo von Benchmade wider: der bekannte Schmetterling. In all den Jahren gehörte Benchmade immer zu den Vorreitern, sei es bei der Ausweitung der Produktion, bei der Verwendung neuer Stähle oder neuer Griffmaterialien.

Benchmade Classes

Benchmade fertigt Messer in verschiedenen Klassen. Die Blue Class ist für den täglichen Gebrauch für jedermann, die Black Class für anspruchsvolle Profis, die Hunt Class für Jäger und die Gold Class für Sammler, die sich nur mit dem Besten zufrieden geben. Du erkennst die Klasse an der Farbe der Verpackung.