Heute bestellt, Montag verschickt Gratis Versand ab € 50 Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
9,8
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Countdown

Taschenmesser & Multitools

MKM Knives: Italienische Topqualität, einer für alle und alle für einen

MKM Knives

MKM Knives ist das Ergebnis einer außergewöhnlichen Kooperation von Messerproduzenten aus Maniago (Italien). Maniago Kife Makers (MKM) haben zusammen eine Serie von hochwertigen Messern herausgebracht. Gemeinsam vereinen sie ihre Kräfte, um so noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

MKM Messer beweisen, dass solch eine Kollaboration funktionieren kann

Die vier Messerhersteller heißen LionSteel, Viper, Fox und Mercury. Jeder von ihnen hat sein eigenes Fachgebiet und zusammen entstand so eine vollkommene Messerserie. Es ist für jeden etwas dabei: von Slipjoints und Herrenmessern über taktische feststehende Messer bis hin zu EDC-Taschenmessern. Alles wird aus hochwertigen Materialien und nach italienischem Standard gefertigt. Es wurde besonders viel Aufmerksamkeit auf das sogenannte „surface finish“ gelegt und natürlich alles perfekt verarbeitet.

Bob Terzuola und Lucas Burnley

Gute Designs kommen nicht von ungefähr. MKM konnte zwei große Namen für die Designs gewinnen: Bob Terzuola und Lucas Burnley. Zusammen haben sie eine beeindruckende Erfolgsbilanz. Terzuola hat praktisch das moderne EDC-Taschenmesser erfunden. Seit Jahrzehnten ist er einer der angesehensten Produzenten in der Messerindustrie. Burnley repräsentiert eine neue Generation von Designern und hat sich in kurzer Zeit einen guten Namen auf dem Markt gemacht. Seine Entwürfe für einige große Messermarken sprechen viele Menschen an. 

MKM und Mikita

Die Kooperation der Messerhersteller wurde Mikita genannt: Maniago Innovation Knives Italy. Zusammen wollten sie das bereits jeweils eigene hohe Qualitätsniveau noch weiter erhöhen. Ihre gemeinsam entwickelte Messermarke nannten sie MKM: Maniago Knife Makers. Die Verbundenheit von Mikita, MKM und Maniago wird auch dadurch hervorgehoben, dass jedes Modell den Namen eines der Berge oder Hügel rund um die Stadt Maniago trägt.

News