Vor 14.00 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt Gratis Versand ab € 50 Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
9,8
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Countdown

Messer schleifen & Pflege

Preisgünstige Schleifstein-Sets für all Deine Messer

Wenn Du Deine Messer auf Schleifsteinen schleifst, dann benötigst Du in der Regel verschiedene Körnungen. Je nachdem, wie stumpf Dein Messer ist und wie scharf Du es haben möchtest, verwendest Du oft zwei bis fünf verschiedene Körnungen. Wenn Dein Messer noch einigermaßen scharf ist und Du es auch nicht rasiermesserscharf haben möchtest, dann reicht meist eine Kombination aus einem mittelfeinen und einem feinen Schleifstein. Ist Dein Messer aber so stumpf, dass es kein Papier mehr schneidet und Du ein sehr scharfes Messer benötigst, dann kann es schon mal sein, dass Du mit einer Körnung von 120 beginnst und ein paar Schleifsteine später mit einer Körnung von 10.000 oder sogar höher endest. 

Schleifstein-Sets: preisgünstig und praktisch

Du kannst natürlich alle Schleifsteine einzeln kaufen, wir von Knivesandtools helfen Dir aber auch gerne. Deshalb haben wir von verschiedenen Marken Schleifstein-Sets zusammengestellt. Jedes Set hat eine andere Kombination von Körnungen und wird zu einem fairen Preis verkauft. Manche Sets beinhalten sogar einen Stoßriemen aus Leder, sodass Du die ultimative Schärfe Deines Messers und eine glänzende Klinge erreichen kannst. Andere Sets beinhalten einen praktischen Schleifsteinhalter oder einen Schleifstab für die tägliche, kurze Pflege Deiner Messer. Kurz gesagt: es ist für jeden etwas dabei!

Wir verstehen, dass es anfangs nicht immer klar ist, welchen Schleifstein Du benötigst. Wie bereits erwähnt, ist der Zustand Deines Messers ausschlaggebend: je stumpfer, desto grober muss der Schleifstein und somit geringer die Körnung sein. Um festzustellen, welchen Schleifstein Du zuerst benötigst, kannst Du ein paar praktische Tests durchführen!