Heute bestellt, morgen verschickt Gratis Versand ab € 50 Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
9,8
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Countdown

Taschenmesser & Multitools

Chris Reeve Sebenza 21: das ultimative Taschenmesser

Die Chris Reeve Knives Sebenza 21-Serie muss eigentlich gar nicht vorgestellt werden. Die legendären Messer von Chris Reeve Knives sind unglaublich beliebt und werden auch als die ultimativen Taschenmesser bezeichnet! Die Messer sind von unvergleichlicher Qualität, das charakteristische Design ist äußerst funktional und sofort erkennbar.

Die Entstehung des Sebenza 21

1987 fertigte Chris Reeve den ersten handgefertigten Prototyp des Sebenza. Im Laufe der Jahre hat sich das Design mehrmals geändert. Nach den handgefertigten Sebenzas im Jahr 1987 folgten das Original Sebenza im Jahr 1990, das Regular im Jahr 1996 und das Classic im Jahr 2000. 2008 wurde das Sebenza 21 Jahre alt. Um dies gebührend zu feiern, veröffentlichte Chris Reeve ein neues Modell des Sebenza und nannte es Sebenza 21! Nach dem 21 kam sogar noch ein Sebenza 25 aber das Sebenza 21 ist und bleibt einfach das Erfolgsmodell. Dieses Taschenmesser ist immerhin nicht umsonst schon so lange Jahre auf dem Markt.

Das Sebenza 21: nicht einfach nur ein Taschenmesser

Das Chris Reeve Sebenza 21 gibt es in zwei Größen: das kleine Sebenza und das große Sebenza. Beide bestehen aus sehr hochwertigen Materialien wie Titan und S35VN-Stahl. Es gibt unglaublich viele Varianten des Sebenza 21. So gibt es neben der herkömmlichen Drop Point- Klinge weitere Klingenformen, wie z.B. Insingo und Tanto. Außerdem gibt es viele verschiedene Griffvarianten. Ein paar Beispiele hierfür: das Sebenza mit Micarta-Inlays oder die CGG-Modelle mit gefrästen Motiven und unterschiedlichen Eloxierungen.

Das Sebenza 21 wirkt auf den ersten Blick relativ simpel. Doch das stimmt nicht! Das Chris Reeve Sebenza 21 hat sehr originelle Details, die nicht sofort ins Auge stechen. Die Klingenachse ist hier ein gutes Beispiel. Da die Schraube, Mutter und Hülse so dick sind wie die Klinge und Unterlegscheibe zusammen, liegt die Klinge immer zentriert zwischen den Griffteilen und bewegt sich deshalb stets flüssig.

Kurz gesagt: bei so einer großen Auswahl ist für jeden etwas dabei! Die herausragende Qualität macht das Sebenza 21 zu einem der besten Messer weltweit. Kein Wunder also, dass das Sebenza 21 so beliebt ist. Chris Reeve Messer sind Messer für das ganze Leben.