Du besuchst unsere Website mit einem veralteten Browser. Bitte beachte, dass daher ein paar Teile der Website möglicherweise nicht richtig angezeigt werden.

Vor 15.30 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt
Gratis Versand ab 50 €
Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
Unsere Kunden bewerten uns mit 4,8/5

ESEE Junglas Machete: Das große Machete aus dem Dschungel

Die ESEE Junglas ist die große Machete aus dem Amazonas-Dschungel. Eigentlich wird der Begriff "Machete" diesem Messer nicht gerecht. Mit seiner dicken Klinge und der soliden Konstruktion ist das ESEE Junglas eher ein überdimensionales Survivalmesser. Es eignet sich hervorragend dazu, um sich einen weg durch dichte Vegetation zu schlagen oder zum Beschneiden von Brombeersträuchern im heimischen Garten. Aber auch für allgemeine Campingaufgaben wie beispielsweise zum Bau eines Unterstands, Spalten von Holz für ein Lagerfeuer oder Zubereitung des Essens. Das ESEE Junglas ist vielseitiger als man zunächst denkt.

Mehr lesen

8 Produkte
Schnelle Lieferung aus eigenem Vorrat
Gratis Versand ab 50 €

Merkmale des ESEE Junglas

ESEE Junglas: die Klinge

Die Klinge des Junglas ist aus dem bekannten 1095-Kohlenstoffstahl, den ESEE häufig für seine Messer verwendet, gefertigt. Dieser Stahl ist zwar nicht rostfrei aber eignet sich sehr gut für schwere Schneidarbeiten. Wenn man im Dschungel unterwegs ist und nur ein Messer dabei hat, ist das natürlich wichtig. Denn Du musst ein Werkzeug bei Dir haben, auf das Du Dich verlassen kannst. Vielleicht genauso wichtig: 1095-Stahl kann sehr einfach selbst geschliffen werden. Dadurch kannst Du auf einem Survivaltrip mit recht einfachen Mitteln Dein Messer bereits wieder scharf schleifen. Die äußerst nachhaltige Pulverbeschichtung der Klinge schützt vor der größeren Rostanfälligkeit des Kohlenstoffstahls. Die hervorragenden Eigenschaften des Stahls versprechen ein Leben lang Freude. Die Rückseite des Junglas hat eine große Öffnung für ein Lanyard und ist auch zum Hämmern geeignet.

ESEE Junglas: der Griff

Der Full-Tang-Griff des Junglas hat ESEE aus Micarta gefertigt. Dieses Material ist sehr griffig, auch mit Handschuhen oder bei Nässe und Feuchtigkeit. Der Griff ist so konzipiert, dass er mit Handschuhen bedient werden kann. Der Griff ist groß genug, um ein Abrutschen zu verhindern. Dies ist besonders nützlich bei einem Messer, das zum Hacken und Schneiden gedacht ist.

Mehr als eine Machete

Wie Du vielleicht schon bemerkt hast, ist das ESEE Junglas viel mehr als eine einfache Machete. Das ESEE Junglas ist auch rasiermesserscharf, was bei einer Machete bei weitem nicht immer der Fall ist. Das ESEE Junglas eignet isch daher auch hervorragend für echte Hackarbeiten, wie beispielsweise zum Zerhacken von dickeren Ästen und Stämmen. Eine Machete, die man für leichtere Hackarbeitn verwendet, kann im Unterschied zur ESEE Junglas manchmal versagen.

ESEE: Handwerkliches Können in jedem Messer

Die Messer von ESEE Knives verdanken ihren kräftigen, robusten Charakter der handwerklichen Verarbeitung während des Herstellungsprozesses. Die Wärmebehandlung des Stahls ist äußerst wichtig für die endgültigen Eigenschaften des Messers. ESEE Knives hat diesen Herstellungsprozess perfektioniert. Daher ist ein Bruch des Stahls beinah unmöglich. Natürlich kann jedes Messer kaputt gehen, aber im Alltag und bei harter Arbeit lässt Dich ein ESEE-Messer nicht im Stich.