Vor 14.00 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt Gratis Versand ab € 50 Längere Rückgabefrist bis 31.01.2019
9,8
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Countdown
Home Taschenmesser & Multitools Militärische und taktische Einsatzmesser

Tasschenmesser & Multitools

Militärische und taktische Messer – ideale Werkzeuge für Profis

Wie ihr Name verrät, kommen militärische und taktische Messer im taktischen Bereich zum Einsatz. Das bedeutet, dass sie unter widrigen Umständen benutzt werden. Hier ist Zuverlässigkeit ein Muss. Auch wenn diese Messer unweigerlich Assoziationen mit der militärischen Sphäre hervorrufen, sind taktische Messer für eine viel breitere Zielgruppe gedacht.


Jeder, der ein äußerst solides Messer sucht, wird mit einem taktischen Messer zufrieden sein. Militärische und taktische Messer sind oft auch ein beliebtes Sammlerobjekt. Das Bowie Messer von Böker oder das Tanto Messer von Cold Steel sind Beispiele wahrer Blickfänger. Sie haben nicht nur ein äußerst ansprechendes Design, sondern zeichnen sich auch durch eine hervorragende Funktionalität aus.

Taktische Messer müssen strenge Anforderungen erfüllen

Ein feststehendes Messer ist noch stärker als ein Faltmesser. Das kommt daher, dass es kein Scharnier hat, das eine Schwachstelle darstellen kann. Bei taktischen Messern ist äußerste Stabilität erforderlich. Darum haben die meisten Modelle eine feststehende Klinge. Häufig werden taktische Messer in enger Zusammenarbeit mit militärischen Beratern entwickelt. Diese wissen genau, welche Anforderungen bei Einsätzen an taktische Messer gestellt werden. Wichtig ist zum Beispiel die Verwendung langlebiger Materialien. Auch eine solide Konstruktion ist von großer Bedeutung, damit das Messer Schmutz und Wasser gänzlich Stand hält.

Camouflage-Look und schwarze Messerklingen

Militärische Messer müssen so unauffällig wie möglich sein. Deshalb ist ihr Griff häufig schwarz oder in Camouflage-Farben gehalten. Auch die Klinge vieler Modelle ist schwarz. Diese Designelemente werden aus funktionellen Gründen gewählt. Es kommt aber auch vor, dass ein schwarzes Messer einfach deshalb ausgesucht wird, weil es optisch ansprechend aussieht.

Glatte Klingen und Klingen mit Wellenschliff

Im Bereich von militärischen oder taktischen Messern kommen sowohl glatte Klingen zum Einsatz als auch solche, die mit einem Wellenschliff versehen sind. Der Vorteil von Messern mit Sägezähnen liegt darin, dass sie Materialien wie Seil oder Textil mühelos durchtrennen. Auch bleiben solche Messer länger scharf als Messer mit glatter Klinge. Eine nachteilige Eigenschaft ist das Entstehen unsauberer Ränder beim Schneiden. Außerdem ist es etwas schwieriger, Messer mit Wellenschliff zu schärfen.