Heute bestellt, Montag versandt Gratis Versand ab € 50 Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
4,9
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Aktionen
& Angebote
Taschenmesser & Multitools

Case Knives: traditionelle Taschenmesser, handgefertigt in den USA

Case Knives Logo

Die Taschenmesser von Case Knives werden schon seit über hundert Jahren von Hand in Bradford, Pennsylvania, USA hergestellt. Case ist ein Meister in Sachen Traditionals. Dieser Marke wird nachgesagt, dass ihre Taschenmesser die am besten zu sammelnden Modelle der Welt sind.

Case fertigt Taschenmesser in allen traditionellen „Designs“, u.a. Stockmans, Sod Busters und Trappers. Alle Modelle gibt es wiederum mit verschiedenen Griffmaterialien, wodurch Case sehr viele unterschiedliche Messer herstellt. Kennzeichnend für diese Traditionals ist, dass es für jede Aufgabe ein bestimmtes Messer gibt. So gibt es zum Beispiel ein Taschenmesser, das extra für die Häutung von Bisamratten entwickelt wurde.

Alle Messer werden von Hand montiert, bearbeitet und geschliffen. Die Handschrift des Messermachers ist in jedem Taschenmesser erkennbar. Auch die natürlichen Materialien variieren von Messer zu Messer, was jedes Messer zu einem Unikat macht.

Case XX: die Geschichte hinter dem doppelten X

Auf jedem Taschenmesser von Case sieht man im Case-Logo den Zusatz „XX“. Dies stammt noch aus der Zeit, in der Case als Vorreiter für die hervorragende Wärmebehandlung der Klingen galt. Nach der ersten Stufe der Wärmebehandlung (dem Härten bei sehr hohen Temperaturen), wurde ein X in die Klinge gestanzt. Nachdem die Klinge auch die zweite Stufe überstanden hatte, folgte das zweite X. Das doppelte X ist also eine Hommage an den bewährten Härteprozess in der Case-Fabrik.

Geschichte von W.R. Case Knives

Die Geschichte von Case Knives reicht zurück bis ins Jahr 1889, denn in jenem Jahr begannen die Case-Brüder mit der Messerproduktion. Sie saßen im Staate New York am Rande eines Fahrwegs und konnten dort schnell eine große Gruppe treuer Kunden um sich versammeln. Es dauerte dann auch nicht mehr lange, bis die Marke wuchs und die Produktion zunahm. Seitdem hat Case sich kontinuierlich zu einer Messermarke von Weltklasse entwickelt.

36y1OS314KA