Du besuchst unsere Website mit einem veralteten Browser. Bitte beachte, dass daher ein paar Teile der Website möglicherweise nicht richtig angezeigt werden.

Kaufberatung Gemüsemesser: Welches Gemüsemesser brauche ich?

Die meisten Menschen haben zum Schälen und Schneiden von Gemüse nur ein kleines Messer im Haus. Wir schälen den Apfel, schneiden die Karotten und halbieren den Salatkopf mit dem gleichen Messer. Dies ist jedoch nicht empfehlenswert. Je nach Gemüse ist es auch nicht immer ganz einfach. Für einen Salatkopf, Kohl und hartes Obst und Gemüse solltest Du ein langes Messer wie ein Nakiri benutzen. Ein kleines Schälmesser ist besser für kleinere Aufgaben geeignet.

Nakiri: das japanische Gemüsemesser

Ein Nakiri ist ein traditionelles, japanisches Gemüsemesser. Es ist an seiner rechteckigen Klinge zu erkennen. Aber das vielleicht wichtigste Merkmal ist die dünne Schneide. So kannst Du zum Beispiel eine Zwiebel viel feiner schneiden als mit jedem anderen Küchenmesser. Es ist das perfekte Messer, um Gemüse zu schneiden und Kräuter zu hacken.


Tourniermesser: für die wirklich feinen Arbeiten

Ein Tourniermesser ist ein kleines Küchenmesser mit einer gebogenen Klinge. Diese Form macht es besonders einfach, runde Produkte wie Kartoffeln, Äpfel oder Zucchini zu schälen und in die gewünschte Form zu bringen. Tournieren ist eine Schneidetechnik. Das Wort leitet sich vom französischen Wort „tourner“ ab, was so viel wie „drehen“ bedeutet. Diese Technik wird hauptsächlich dafür verwendet, um Teile eines Produkts die gleiche Form zu geben. Zum Beispiel zur Präsentation des Essens oder für ein gleichmäßiges Garen.


Tomatenmesser: um eine Tomate sauber zu schneiden

Ein Tomatenmesser ist ein kleines Messer mit Wellenschliff. Dank des Wellenschliffs kannst Du die harte Haut einer Tomate leicht durchtrennen, ohne zu viel Druck ausüben zu müssen. So bleibt die Tomate unbeschädigt. Mit der „Gabel“ an der Spitze kannst Du die Tomatensamen entfernen.


Schälmesser: in jeder Küche zu finden

Es gibt wohl in jeder Küchenschublade mehrere bunte Schälmesser. Diese Messer haben eine kleine, scharfe Klinge und einen Griff aus Kunststoff oder Silikon. Benutze das Messer, um Obst und Gemüse zu schälen.


Sparschäler: zum sparsamen Schälen

Mit einem Sparschäler kannst Du ganz einfach Kartoffeln und Gemüse, aber auch Kürbis oder Obst wie beispielsweise Kiwi schälen. Ein Abstandshalter begrenzt die Schäldicke. Die meisten Sparschäler haben eine bewegliche Klinge, die mit der Form des zu schälenden Produkts mitgeht. Viele sind mit einer herausstehenden Zusatzklinge versehen, mit der Du schadhafte Stellen oder Kartoffelaugen entfernen kannst.


Ähnliche Topics
Versand
dhl
Abholen
dhl
ups
Zahlungsmöglichkeiten
payment-sofortueberweisung
payment-klarna
payment-visa
payment-mastercard
payment-paypal
DEDeutschland