Vor 14.00 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt Gratis Versand ab € 50 Längere Rückgabefrist bis 31.01.2019
9,8
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Countdown

Informationen

Grillpfannen aus Gusseisen

Grillpfannen von Staub oder Le Creuset sind optisch wahre Hingucker. Aber wie funktioniert so eine Pfanne eigentlich? Mit ein bisschen Übung kann man eine Pfanne aus Gusseisen zum scharfen Anbraten von Fleisch, Fisch oder Gemüse benutzen. Gusseisen hat eine gleichmäßige Wärmeverteilung und hält hohen Temperaturen stand. Die Oberfläche besteht aus erhöhten Rillen. Dabei ist wichtig, dass die Rillen die perfekte Höhe besitzen. So kann überschüssige Feuchtigkeit und Fett zwischen in den Rillen aufgefangen werden.

Was ist Grillen?

Mit einer guten Grillpfanne braucht man nahezu kein oder nur sehr wenig Fett/Öl. Wenn Du jedoch ein bisschen Fett oder Öl verwenden möchtest, solltest Du das Grillgut und nicht die Pfanne einschmieren. Erschrick Dich nicht, wenn das Grillgut am Pfannenboden ein bisschen haften bleibt. Sobald eine Kruste entsteht, lässt sich das Grillgut  wieder leicht lösen. Die Rillen in der Pfanne sorgen für ein perfektes Grillmuster. Wenn Du das Fleisch um eine Viertel Umdrehung drehst, erhältst Du ein Rautenmuster. Das sieht nicht nur fantastisch aus, sondern schmeckt auch hervorragend!

Vorteile von Gusseisen

Massives Gusseisen ist mit Kohlenstoff angereichertes Eisen. Ein Material, dass die Wärme gut speichert und gleichmäßig verteilt. Dadurch geht nur sehr wenig Wärme verloren und die Pfanne wird gleichmäßig erhitzt. Eine große Grillpfanne aus Gusseisen kann daher problemlos auf kleiner Flamme verwendet werden.

Verwendung einer Grillpfanne 

Eine Grillpfannen aus Gusseisen eignet sich für alle Wärmequelle, inklusive den Induktionsherd und Ofen. Auch das Wechseln der Wärmequelle ist kein Problem. Ideal, wenn Du  Gericht eine Weile im Ofen warmhalten musst. Aber aufgepasst bei zu schnellen Temperaturveränderungen! Gusseisen sollte immer langsam erhitzt und abgekühlt werden. Ansonsten kann die Pfanne platzen. Für die Reinigung empfehlen wir Dir, die Pfanne von Hand abzuwaschen; mit heißem Wasser, einem Spülschwamm und einem milden Reinigungsmittel.

 Ausführung von Grillpfannen

Grillpfannen sind in verschiedenen Formen, Farben und Größen erhältlich. Mit oder ohne Griffe. Mit seitlichen Griffen lässt sich die Pfanne einfach vom Herd nehmen. Bitte beachte: die Griffe können heiß sein! Grillpfannen passen dank kompakter Größe, problemlos in jeden Ofen. Es gibt auch Ausführungen mit Schenkrand. Mit einem Schenkrand kann überschüssiges Fett und Bratensaft ganz einfach abgegossen werden. Durch das schwere Gewicht bleiben die Pfannen stabil auf dem Herd stehen. 


Mehr lesen