Vor 14.00 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt Gratis Versand ab € 50 Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
9,8
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Countdown

How to's

Wie reinigt man eine Eisenpfanne?

Die Eisenpfannen wie die von de Buyer sind nicht nur günstig, sondern halten ein Leben lang. Ideal ist die Antihaftbeschichtung, die man bei Bedarf selbst reparieren kann. Der Reinigungsprozess ist jedoch etwas anders als bei einer herkömmlichen Bratpfanne mit Antihaftbeschichtung.

Was Du nicht tun solltest

Geschirrspüler, Reinigungsmittel oder andere Reinigungsmittel sind ein absolutes No-go, bei der Reinigung von Eisenpfannen. Säuren und die meisten Reinigungsmittel zerstören die natürliche Antihaftwirkung der Pfanne und können sogar Rost verursachen. 

Reinigung nach Gebrauch

Die Pfanne sollte vor der Reinigung gut abkühlt werden lassen. Eine heiße Pfanne kann unter kaltem Wasser einen Temperaturschock erleiden. Daher sollte man die Pfanne mit heißem Wasser und einer Spülbürste abwaschen. Dabei sollte man kein Spülmittel verwenden. Desweiteren sollte man die Pfanne nicht über Nacht einweichen lassen. 

Hartnäckige Eiweißrückstände: Salz ist die Antwort!

Hartnäckige Eiweißrückstände lassen sich ebenfalls mit einem leichten Trick entfernen. Hierfür die Pfanne gut abtrocknen und auf den Herd stellen. Eine halbe Tasse Salz hinzufügen und leicht erhitzen. Das Salz dient als Scheuermittel. Mit einem Küchenpapier lassen sich Eiweißrückstände super leicht entfernen. Pass dabei auf, dass Du die warme Pfanne nicht versehenlich mit Deinen Händen berührst. 

 

Lzv6tsN0sIg

Wenn das Salz nicht mehr in der Pfanne haften bleibt, wurden alle Reste entfernt. Dann kann man das Salz wieder entfernen. Das Ergbenis: eine saubere Pfanne! Für etwas extra Pflege, kannst Du die Pfanne mit ein paar Tropfen Öl einschmieren. 

Das Einbrennen einer Eisenpfanne

Hast Du versehentlich die natürliche Beschichtung Deiner Eisenpfanne zerstört? Dann kannst Du die Pfanne ganz einfach erneut einbrennen