Heute bestellt, Montag verschickt Gratis Versand ab € 50 Längere Rückgabefrist bis 31.01.2019
9,8
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Countdown

How to's

Wicked Edge: Tipps und Tricks

Das Wicked Edge Schleifsystem: So macht Schleifen Spaß! Das System funktioniert wie geschmiert und macht das Schleifen nicht nur einfacher, sondern auch zu einem wahren Vergnügen. Mit dem Wicked Edge rücken jetzt auch für Sie professionelle geschliffene Messer in Reichweite. Um das Beste aus Ihrem Wicked Edge zu holen, verraten wir Ihnen hier eine Reihe praktischer Tipps und Tricks. Schleifen hat noch nie so viel Spaß gemacht!

  • Legen Sie einen kleinen Magneten auf den Fuß des Wicked Edge. Beim Schleifen fällt Metallstaub an, der hiermit zum größten Teil aufgefangen werden kann. Das
  • spart nicht nur Zeit beim Reinigen, sondern verhindert auch, dass sich Metallpartikel zwischen Drehpunkten und Scharnieren festsetzen können.
  • Die Möglichkeit, dass Ihre Messerklinge beim Schleifen mit dem Wicked Edge beschädigt wird, ist wirklich minimal. Sollten Sie dennoch Angst vor Beschädigungen haben, kleben Sie einfach ein Stück Klebeband auf die Klinge, bevor Sie sie festklemmen. Im Prinzip reicht Abdeckband, aber andere Klebebänder sind natürlich auch geeignet. So kann die Klemme Ihrer Klinge mit Sicherheit keinerlei Schaden zufügen. Sie können auch einen Teil des Handgriffs abkleben; damit verhindern Sie, dass sich Metallteilchen im Drehmechanismus festsetzen können.
  • Unserer Meinung nach ist für die Reinigung der Diamantschleifsteine etwas Wasser und Schmierseife ausreichend. Für eine wirklich gründliche Reinigung haben wir folgenden Tipp: Legen Sie den Schleifstein (nur den schleifenden Teil) in ein Ultraschallbad; Sie werden sehen, er war noch nie so sauber wie nach dieser Reinigung. Ultraschallreiniger sind in jedem Elektrofachhandel erhältlich.
  • Nervt Sie das Geräusch, das beim Gleiten der Schleifsteine über die Führungsstäbe entsteht? Sprühen Sie dann etwas Silikonspray auf die Stäbe. Es verhindert die Reibung und dämpft die Geräusche. Drücken Sie nicht zu stark. Weniger ist mehr beim Wicked Edge. Schleifen müssen die Schleifsteine, Ihre Aufgabe ist es lediglich, sie zu bewegen.

Schon beim normalen Gebrauch des Wicked Edge erzielen Sie fantastische Schleifergebnisse. Mit diesen Tipps und Tricks können Sie sicher sein, dass Sie wirklich das Beste aus ihrem Schleifsystem holen. Doch das Wichtigste fehlt noch: Übung! Lernen Sie Ihren Wicked Edge in aller Ruhe kennen und probieren Sie alle Möglichkeiten aus. Sie haben sicher alte Küchenmesser zum Üben in der Schublade liegen, also auf geht’s! Ihre Messer haben einen Wicked Sharp Edge verdient!


Mehr lesen