Vor 14.00 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt Gratis Versand ab € 50 Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
9,8
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Countdown
Home Taschenlampen & Batterien Militär Taschenlampen

Taschenlampen & Batterien

Militär LED-Taschenlampen: 4 Merkmale, auf die man achten sollte

Militär-Taschenlampen, es klingt, als wären sie eine einzigartige Art von Taschenlampen. Eine militärische Taschenlampe ist jedoch nicht mehr als eine taktische Taschenlampe. Doch was macht eine taktische Taschenlampe für den militärischen Einsatz geeignet? Es gibt eine Reihe von Merkmalen, auf die man achten sollte.

Militär-Taschenlampen sind sehr stark

Der Korpus einer Militär-Taschenlampe besteht aus hochwertigem Aluminium, das in der Flugzeugindustrie weit verbreitet ist. Dies ist ein besonders starkes Material und schützt den Innenraum. So ist eine besonders lange Lebensdauer gewährleistet. Unverzichtbar, wenn man auf einer Mission ist! Die Batterie wird von zwei Federn in Position gehalten. Diese absorbieren die Kraft, die durch Bewegungen mit hohem Aufprall, wie z. B. Schießen, freigesetzt wird.


Ein Stroboskop mit schnellem Zugriff

Militär-Taschenlampen haben ein Stroboskop, das mit einem einfachen Handgriff erreicht werden kann. Darüber nachzudenken wäre buchstäblich und im übertragenen Sinne'Töten' für einen Soldaten. Gleichzeitig muss das Hochfrequenz-Stroboskop einen großen Lichtstrahl erzeugen, um den Gegner zu blenden.


Militärische LED-Taschenlampen können nicht fokussiert werden

Eine Taschenlampe für militärische Zwecke kann nicht fokussiert werden. Schwingungen durch Schießen verändern den Strahl einer fokussierbaren Lampe. Und als Soldat möchte man immer ein stabiles Lichtbild haben, besonders bei militärischen Einsätzen.


Tipp: Die Fenix TK16 und NiteCore P20 erfüllen alle Anforderungen an eine militärische Taschenlampe. Viele Militäreinheiten und AT-Teams nutzen sie und können nicht mehr ohne sie auskommen!


Kompatibilität mit einem Armclip

Militär-Taschenlampen können vorzugsweise an einem Armclip oder einem anderen Befestigungssystem befestigt werden. Die ALG-00 und ALG-01 sind Qualitätshalterungen für die Verwendung an den Picatinny- oder Weaver-Schienen eines Gewehrs. Ein Gehäusedurchmesser zwischen 22 mm und 26 mm ist dafür ideal. Ein schmaler Körper bedeutet auch ein geringes Gewicht. Und je geringer das Gewicht, desto besser für den Soldaten!

Auch praktisch: In Situationen, die eine sehr schnelle Reaktion erfordern, ist ein Fernschalter unerlässlich. Ein gutes Beispiel ist der Fenix AER-02. Er hat zwei Schalter: einen regulären und einen ''Momentary-On''. Der Schalter wird leicht über dem Griff des Gewehrs mit einem speziellen Riemen gegen den Uhrzeigersinn befestigt. Mit dem Zeigefinger kann man die Taschenlampe steuern.