Vor 14.00 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt Gratis Versand ab € 50 Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
4,9
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Aktionen
& Angebote
Home Get smarter Review Fiskars Norden N7 | Expert Review von Padraig Croke

Review

Fiskars Norden N7 | Expert Review von Padraig Croke

Der Mensch benutzt schon seit Jahrhunderten Äxte für verschiedene Aufgaben. Wir schleifen seit Jahrtausenden Steine, um sie als „Äxte“ benutzen zu können. 6000 v. Chr. wurde sogar ein Griff für mehr Schneidkraft hinzugefügt. Unsere Vorfahren benutzten diese erste Version der Axt, um Wurzeln auszugraben, Holz zu hacken, Tiere zu schlachten und bei Kämpfen. Tausende von Jahren später ist die Axt noch immer ein wichtiges Werkzeug in der Geschichte der Menschheit. Für einige Kulturen (besonders die Wikinger) ist die Axt sogar ein wesentlicher Bestandteil des Nationalerbes und der Kultur.

Die moderne Axt, wie wir sie heute kennen, gehört erst seit der industriellen Revolution zum Alltag. Plötzlich nutzten unglaublich viele Verbraucher und Unternehmen die Axt für die Großforstwirtschaft. Städte und Gemeinden wurden immer größer und es wurde immer mehr Holz benötigt. Äxte wurden ein Standardprodukt, das in Massen produziert wurde, um den Ansprüchen der Industrie zu entsprechen.

Auch 2019 ist die Axt noch ein Werkzeug, auf das kein Holzfäller verzichten kann. Die Axt wird geliebt, respektiert und ist immer noch so praktisch wie vor 10.000 Jahren.

Zurück zum Ursprung

Laut Fiskars verkörpert das Design der Norden-Serie das lange Erbe der Axtherstellung; eine Tradition, die auf das 17. Jahrhundert zurückreicht, als das Unternehmen gegründet wurde. Das Unternehmen weiß also sehr gut, wie man ein gutes Werkzeug herstellt. Von Gartengeräten über Handwerksgeräte bis hin zu Äxten: Fiskars hat sich als Unternehmen einen Namen gemacht, das viel Wert auf die Herstellung von erschwinglichen, hochwertigen Werkzeugen legt.

Die orange-schwarzen Äxte von Fiskars sind sehr beliebt, sie haben die Herzen vieler Fans von Stahläxten erobert. Die X-Serie zum Beispiel ist perfekt für Menschen, die „nichts Besonderes“ wollen, wenn es um Werkzeuge für die Holzbearbeitung geht.

Für diese neuen Äxte hat Fiskars jedoch beschlossen, vom preisgekrönten Design abzuweichen und etwas Neues auszuprobieren. So entstanden die Äxte mit einem Stiel aus amerikanischem Hickory-Holz. Das Ergebnis ist eine wunderschöne Axt, die auf besondere Weise traditionelles Design mit modernen Materialien kombiniert.

Wie sieht diese Axt aus?

Der Griff besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil der Axt, vom Axtkopf aus, besteht aus dem widerstandsfähigen Fibercomp-Material, für das Fiskars so bekannt ist. Diese Konstruktion ist unglaublich stabil. Fiskars behauptet, dass dieses Material quasi unzerbrechlich ist. Eine schnelle Google-Suche scheint diese Aussage zu bestätigen und liefert auch einige Beispiele, bei denen die Äxte mit Industriemaschinen und extremer Kälte konfrontiert werden.

Der letzte Teil des Griffs ist eine totale Offenbarung für Fiskars, sie haben sich nämlich für einen Griff aus amerikanischem Hickory-Holz entschieden! Durch die Kombination des preisgekrönten originalen Designs mit einer neuen Technologie ist es Fiskars gelungen, den Axtkopf mit dem Griff mithilfe von FiberComp-Polyamid zu verbinden. Dies ist ein einzigartiges Merkmal, das die Norden-Serie wirklich von der Masse abhebt. Es sieht toll aus, aber ich frage mich, warum sie diesen mutigen Schritt gewagt haben, ihren eigenen, unverwechselbaren Look mit einer oldschool Lackierung auf Hickory zu kombinieren.

Ich denke, es ist eine Möglichkeit, die Menschen, die traditionelle Äxte lieben, für sich zu gewinnen: die Holzfäller. Es scheint, dass Fiskars die Form der Axt nicht verändert hat und dass dieses Modell der bereits bestehenden X7-Axt ähnlich ist. Die N7 macht genau das, wofür sie entwickelt wurde: sie spaltet Holz. Aber darauf werde ich später noch näher eingehen. Die Maserung ist gerade und dank des extra dicken Stielknaufs ist diese Axt sehr komfortabel zu gebrauchen. Außerdem gibt es genug Abstand zwischen Deinen Fingern und dem Stamm, wenn Du kniest.

Wenn ich mir den Griff anschaue, fallen mir direkt mehrere Dinge auf. Erstens denke ich, dass der Griff für eine einhändig zu benutzende Axt zu dick ist. Ich habe nicht genug Halt, was ich bei anderen, vergleichbaren Äxten schon habe. Dies wird aber durch den Stielknauf gut gemacht. Zweitens: ich bin mir nicht sicher, ob der Griff ausgetauscht werden kann, sollte das Holz einmal brechen. Vielleicht haben sie deshalb den Griff etwas dicker gestaltet. Vielleicht ist es aber auch so, weil die bereits vorhandenen Produkte auch so breit sind. Aber ehrlich gesagt sind das nur Vermutungen. Die meisten Griffe gehen aufgrund der großen Belastung am „hackenden“ Ende der Axt kaputt, dies sollte hier aber dank der „quasi unzerbrechlichen“ Polyamidverbindung zwischen Griff und Axtkopf unmöglich sein.

Sollte der Hickorygriff jemals brechen, kann ich mir gut vorstellen, dass dies ein Garantiefall ist. Das musst Du Dir aber alles selbst gut überlegen, wenn Du Dir eine Norden-Axt kaufen möchtest. Denn wenn Dein Griff bricht, möchtest Du als Holzfäller doch gerne innerhalb von Sekunden den Griff austauschen können, oder?

Schärfebeständigkeit und Qualität des Stahls

Die Qualität des Kohlenstoffstahls ist ausgezeichnet, der Stahl ist „doppelt gehärtet“. Das bedeutet, dass der Axtkopf zwei vollständigen Härtebehandlungen unterzogen wird. Im Allgemeinen wird diese Behandlung bei gleicher Temperatur durchgeführt, um die Korngröße des Stahls nach der ersten langen Härtebehandlung zu verfeinern. Technisch gesehen bedeutet dies, dass die verfeinerte Korngröße und Mikrostruktur des Kerns größer werden und dass die Verformungsgrade in der Stahlstruktur abnehmen. Außerdem wird die Härte des Stahls genauer angepasst. Vereinfacht gesagt, hält die Norden so einiges aus.

Die N7 wird sehr scharf ausgeliefert. Die Axt ist scharf genug, um Holz spalten und hacken zu können. Ich war beim Schleifen vorsichtig, besonders nachdem ich mehr über die doppelte Härtebehandlung gelesen hatte. Ich mag es, wenn meine Äxte sehr scharf sind, so scharf, dass ich sogar die Arme an meinen Haaren „abschneiden“ kann. Weshalb das so ist? In der Vergangenheit habe ich meine Äxte oft für feine Holzschnitzereien verwendet. Ich musste meine Skerper Arkansas-Steine nur ein paar Mal entlang der Schneide führen, um die perfekte Schärfe zu erreichen. Ich benutze diese Axt jetzt seit zwei Monaten und musste sie bisher nicht nachschleifen. All die Eichen und Buchen, die ich mit der Fiskars Norden N7 bearbeitet habe, scheinen die Schneide kaum beeinträchtigt zu haben. Es zeigt, dass der Stahl und die Schneide sehr, sehr gut sind.

Das falsche Vorurteil

Manche Leute entscheiden sich schlussendlich gegen eine Axt von Fiskars, da der Stahl nicht von Hand sondern in einer Form geschmiedet wird. Für einen traditionellen Look muss eine Axt von Hand geschmiedet werden. Ich war ein großer Verfechter dieser These, bis ich anfing, die Norden N7 zu benutzen. Die Norden N7 (und ein wenig Recherche) haben mich überzeugt! Es ist sogar befreiend zu wissen, dass mehr möglich ist und dass meine bisherigen Ansichten über meine Werkzeugauswahl völlig unbegründet waren.

Aus ästhetischer Sicht kann man nicht leugnen, dass eine von Hand geschmiedete Axt schöner ist. Auf der Oberseite dieses Axtkopfes sind beispielsweise Spuren des Herstellungsprozesses zu sehen. Das sieht nicht so toll aus, es gibt jedoch keine Nachteile. Ob eine Axt von Hand oder mit einer Form hergestellt wird, hat keinen Einfluss auf die Qualität des Werkzeugs. Einzig wichtig sind die Stahlqualität und das Herstellungsverfahren. Man könnte sogar behaupten, dass die mit einer Form hergestellten Äxte aufgrund des höheren Gewichts des mechanischen Hammers von besserer Qualität sind. Dieser Hammer sorgt für eine bessere Verformung in den Metallschichten und macht sie stärker. Ich persönlich denke, dass es viel teurer ist, ein gutes Formensystem zu kaufen und zu benutzen als verschiedene Hämmer zu verwenden. Das ist wahrscheinlich der Grund dafür, dass nur große Produktionsunternehmen wie Fiskars ihre Äxte auf diese Weise herstellen.

Scheide

Die Plastikscheide, ein fester Bestandteil aller Fiskars-Äxte, ist eine perfekte Lösung, um die N7 sicher und geschützt zu lagern. Die Scheide entspricht dem finnischen Verständnis für nüchterne Funktionalität.

Ich bin an Lederscheiden gewöhnt und muss zugeben, dass ich anfangs nicht sehr glücklich war, als ich die Kunststoffscheide sah. Als ich jedoch anfing, die Axt öfter zu benutzen, bemerkte ich erst, wie toll eine Kunststoffvariante ist. Es ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, Deine Axt zu schützen, Du kannst sie so auch leicht bei Dir tragen. Mit der oberen Lasche kannst Du die Axt schnell aus der Seite Deines Rucksacks holen. Selbst mit Handschuhen kannst Du diese Lasche gut greifen. Es gibt auch Platz für einen Karabinerhaken, damit Du die Axt an Deinem Gürtel befestigen kannst. Die Axt wird durch einen stabilen Verriegelungsmechanismus an der Rückseite des Axtkopfes gehalten. Dieser Mechanismus kann auch einfach mit Handschuhen geöffnet werden. Es ist eine einfache, gut durchdachte und praktische Lösung, und offen gesagt kann ich nichts Negatives darüber sagen.

Leistung

Früher habe ich oft Äxte für Holzschnitzerei und Kunsthandwerk benutzt. Dafür nutze ich gerne eine Axt von Gränsfors oder Hans Karlsson. Ich muss zugeben, dass es schwierig ist, letztere mit der Norden zu vergleichen, da beide Modelle für unterschiedliche Zwecke konzipiert wurden. Ich muss aber sagen, dass ich bei der Norden wirklich den Bart vermisst habe. Der Winkel und die Form des Kopfes sind eher mit einer traditionellen Spaltaxt zu vergleichen. Dadurch sind feinere Arbeiten und „push cuts“ nur schwer möglich. Natürlich kannst Du auch die Rückseite des Axtkopfes festhalten und dort die Kraft ausüben. Das ist vielleicht eine harte Kritik meinerseits, denn ich bin mir bewusst, dass dies über den eigentlichen Zweck einer Axt hinausgeht. Ich denke dennoch, dass dies erwähnt werden sollte, da es oft ein Faktor ist für Menschen, die eine Axt für Bushcrafting und Kunsthandwerk suchen. Das bedeutet nicht, dass die Schneide diese Aufgaben nicht bewältigen kann, ganz im Gegenteil. Aber aus ergonomischer Sicht ist das etwas, das für mich wichtig ist.

Diese Axt ist jedoch hervorragend zum Spalten von Holz und Anzündholz geeignet! Mit einem Gesamtgewicht von 800 g wiegt sie fast 200 g mehr als eine Gränfors-Axt. Das Gewicht ist gut ausbalanciert und liegt dort, wo es gebraucht wird. Wenn Du die Norden benutzt, fühlt es sich an, als hättest Du einen Baseballschläger in der Hand.

Der Kopf hat eine dünne und breite Schneide im Scandi-Stil, wodurch Du Holz ganz einfach spalten kannst. Die PTFE-beschichtete Klinge verhindert ein Hängenbleiben. Die Wangen der Axt sind breiter als die Polyamidverbindung und sorgen so ebenfalls dafür, dass der Kopf nicht hängen bleibt.

Ich bin mit dieser Axt wirklich bis an die Grenzen gegangen und habe sie als Keil benutzt. Ich versuchte, die Rückseite durch einen 25 cm breiten Stamm zu schlagen. Und ja: es funktionierte. Es funktionierte sogar sehr gut; es war ein Kinderspiel. Diese Axt kann viel mehr, als ihre Gewichtsklasse vermuten lässt.

Die N7 ist eine hervorragende Universalaxt. Die 30 Grad-Schneide trägt bei jedem Schlag viel Material ab. Dies merkte ich erst wirklich, als ich mit der Axt eine alte Eiche bearbeitete. Man kann diese Axt gut mit Äxten einer höheren Preisklasse vergleichen. Natürlich ist diese Axt in erster Linie für kleine Holzstücke und Brennholz gedacht. Wenn Du auf der Suche nach einer Axt bist um Holz zu hacken, dann schafft das diese Axt genauso gut wie andere Äxte dieser Größe.

Fazit

Wenn man sich die Preisklasse dieser Axt anschaut, kann man nur begeistert vom Preis-Leistungs-Verhältnis sein. Es ist eine fantastische Axt, die Dich ohne jeden Zweifel jahrelang begleiten wird. Ich wollte den Vergleich eigentlich vermeiden, aber ich möchte die Axt doch noch schnell mit Morakniv vergleichen, da die nicht schön oder teuer sind. Es sind Werkzeuge, die aus hochwertigen Materialien und Stahl gefertigt sind, mit denen Du Dich direkt an die Arbeit machen kannst. Ich hoffe, dass Fiskars in Zukunft noch häufiger natürliche Materialien und Innovation miteinander kombinieren wird. Vielleicht können sie sogar die Norden-Serie erweitern.

Ist es ein Erbstück? Wahrscheinlich nicht. Aber wenn Du auf der Suche nach einer zuverlässigen Universal- oder Spaltaxt bist, ist eine Norden-Axt eine sehr gute Option. Ich hoffe, dass ich diese Axt noch viele Jahre lang nutzen kann. Ich weiß jetzt auf jeden Fall, welche Axt ich mit in den Wald nehme.

Expert

Padraig Croke
Padraig Croke

Padraig Croke ist ein begeisteter Bushcraft- und Outdoorfan, Löffelschnitzer und Wanderer. Er ist Co-Host des Podcasts „The Trial by Fire“, einem Podcast über Bushcrafting und andere Outdooraktivitäten, das alle zwei Monate ausgestrahlt wird. Er ist auch Admin bei der Living to Learn Online-Community und Designer beim Bushcraft Journal Magazine.

Im Podcasts „The Trial by Fire“ diskutieren Padraig Croke und Joe Price über alles, was mit Bushcrafting und Outdoor zu tun hat. Du findest alle Episoden auf TrialByFire. Außerdem findest Du sie auch, wenn Du auf iTunes, Spotify und Sicherlich nach „The Trial by Fire Podcast“ suchst. Vergiss nicht, @thetrialbyfirepodcast auf Instagram zu folgen.

Danke Padraig für Deine tolle Review!

Aktion
0 Bewertung(en)
Fiskars Norden Universalaxt N7 Griffmaterial: amerikanisches Hickoryholz Gesamtlänge: 38,6 cm Gewicht: 791 g
€ 63,95 € 64,95

Verfügbar

Aktion
3 Bewertung(en)
Fiskars Norden Universalaxt N10 Griffmaterial: amerikanisches Hickoryholz Gesamtlänge: 47,6 cm Gewicht: 1201 g
€ 69,95

Verfügbar

Aktion
0 Bewertung(en)
Fiskars Norden Spaltaxt N12 Griffmaterial: amerikanisches Hickoryholz Gesamtlänge: 52,6 cm Gewicht: 1298 g
€ 74,95 € 79,95

Verfügbar

Aktion
0 Bewertung(en)
Fiskars Norden N7 Universalaxt + Schleifer Griffmaterial: amerikanisches Hickoryholz Gesamtlänge: 38,6 cm Gewicht: 791 g
€ 74,95

Verfügbar

Aktion
1 Bewertung(en)
Fiskars Norden N10 Universalaxt + Schleifer Griffmaterial: amerikanisches Hickoryholz Gesamtlänge: 47,6 cm Gewicht: 1201 g
€ 79,95

Verfügbar

Aktion
1 Bewertung(en)
Fiskars Norden N12 Spaltaxt + Schleifer Griffmaterial: amerikanisches Hickoryholz Gesamtlänge: 52,6 cm Gewicht: 1298 g
€ 89,95

Verfügbar


Mehr lesen