Vor 15.30 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt Gratis Versand ab € 50 Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
4,9
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Aktionen
& Angebote
Home Get smarter News Getestet in Amerika: Welches ist die beste Schleifmaschine?

News

Getestet in Amerika: Welches ist die beste Schleifmaschine?

Man kann Messer auf viele verschiedene Arten schleifen. Der geübte Fan wird auf japanische Wassersteine schwören oder auf einen von Hand zu führenden Schleifstein. Wenn Du die Technik perfekt beherrschst, wird Schleifen auf einem Wasserstein auch sicher die ultimative Schärfe liefern. Das kostet allerdings etwas Zeit. Wenn Dir ein schnelles Ergebnis reicht und Du Dich mit einer „normal scharfen” Schneide zufriedengibst, kann Dir eine elektrische Schleifmaschine die Lösung bieten. Innerhalb von einer Minute sind Deine Messer wieder so scharf wie eh und je. Zumindest, wenn Du eine gute Maschine hast.

Was aber macht eine gute Maschine aus? Das haben sie sich auch bei Taste of Home gefragt, dem größten kulinarischen Magazin Amerikas. Deswegen haben sie Schleifmaschinen mehrerer Marken, in der Preiskategorie von 20 bis 200 Dollar getestet. Die Ergebnisse basieren auf Benutzerkomfort, Schärfe (auf Basis des berühmten Papiertests) und Preis-Leistungs-Verhältnis.

Und der Sieger ist...

Der Sieger wird wegen der drei separaten Schleifphasen gelobt: ein grober Schleifstein, ein feiner Stein und schließlich eine Feinschliffphase. Viele andere Schleifmaschinen - so Taste of Home - durchlaufen diese drei Phasen automatisch. Darauf kannst Du dann selber keinen Einfluss nehmen, zum Beispiel, wenn Dein Messer dermaßen stumpf ist, dass es länger mit dem groben Schleifstein geschliffen werden muss. Mit der Sieger-Schleifmaschine, die dazu auch noch einen sehr scharfen Schleifwinkel von 15 Grad hat, ist dies hingegen möglich. Wir möchten die Spannung nicht ins Unermessliche steigern: Der Sieger ist... der Graef 1520 Messerschärfer!

Graef 1520

Die amerikanische Version davon hat nur einem 15 Grad Winkel. Die Maschine, die wir anbieten, bietet die Wahl zwischen 15 und 20 Grad, ist aber ansonsten identisch. Laut der Testgruppe ist diese elektrische Schleifmaschine ihr Geld mehr als wert. Die lange Lebensdauer, kombiniert mit großem Schleifkomfort, mit dem in rasantem Tempo eine scharfe Schneide erzielt wird, führte dazu, dass der Graef im Test am besten abschnitt.

Was ist denn mit der Work Sharp E5?

Ob wir verwundert sind? Nein, selbstverständlich nicht, wir sind von der Qualität der Produkte, die wir verkaufen, überzeugt. Trotzdem wird der dritte Platz vom Work Sharp Culinary E5 besetzt. Ein Platz auf dem Siegertreppchen und somit eine gute Leistung, was uns aber betrifft ist der Work Sharp aber mindestens so gut wie das Modell von Graef. Auf manchen Gebieten ist er sogar besser.

Zum Beispiel ist die Innenseite der Führung, gegen die Du Dein Messer positionierst, um den Winkel zu bewahren, mit einer Art Wildleder versehen. Das verhindert, dass man die Klinge oberhalb der Schneide beschädigt. Denn während des Schleifens werden Stahlpartikel freigesetzt, die entlang der Klinge scheuern können. Außerdem können nach Deinem letzten Schleifvorgang Partikel in der Maschine zurückgeblieben sein. Die Schutzschicht verhindert, dass diese Schleifpartikel Schaden verursachen. Diesen Schutz hat die Maschine von Graef nicht. Bei der Nutzung dieses Geräts ist es daher sinnvoll, die Klinge mit Klebeband abzukleben.

Work Sharp Culinary E5

Die Work Sharp ist zudem hervorragend für das Schleifen von Scheren geeignet. Die Führung lässt sich nach hinten klicken, wodurch das Schleifband frei wird und Du eine Schere dagegen halten kannst. Das ist bei den meisten der anderen Schleifmaschinen nicht möglich. Ansonsten ist die Schleifmaschine von Work Sharp etwas kompakter und auch fast um die Hälfte leichter als die Variante von Graef. Natürlich stellt man sich einen Messerschärfer nicht als Dekoration in das Wohnzimmer, dennoch gefällt uns das Modell von Work Sharp optisch einfach besser. Schaue Dir auch untenstehendes Video über Work Sharp Culinary E5 an.

CMYHuM82cM8

Bist Du jetzt gespannt, was wir neben diesen zwei amerikanischen Giganten noch mehr zu bieten haben? Dann schaue Dir alle unsere elektrischen Schleifmaschinen an!


Mehr lesen