Vor 14.00 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt Gratis Versand ab € 50 Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
9,8
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Countdown
Home Get smarter Informationen Welches EDC-Taschenmesser soll ich kaufen?

Informationen

Welches EDC-Taschenmesser soll ich kaufen?

EDC-Messer sind die meistverkauften Taschenmesser in unserem Sortiment. Wir haben mehr als 1000 verschieden Modelle, da kann man schon mal den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen. Deshalb haben wir ein paar Tipps und Vorschläge für Dich, um Dir bei Deiner Wahl zu helfen.

Was ist ein EDC-Messer?

Beginnen wir mit dem Begriff „EDC“. Diese Abkürzung steht für „everyday carry“. Es ist also ein Messer, das Du jeden Tag bei Dir trägst. Du kannst ein EDC-Taschenmesser benutzen, um Verpackungen zu öffnen, Kartons zu zerkleinern oder um einen Apfel zu schälen. Die Möglichkeiten sind schier endlos.

Olamic Wayfarer Tanto

EDC-Messer und Deine Umgebung

Meistens wählt man ein Taschenmesser, das zur Umgebung passt, in der man sich gerade befindet. Im Büro sind doch eben andere Eigenschaften wichtig als auf einer Baustelle oder in einem Lager. In jeder Umgebung hast Du andere Ansprüche an Dein Messer. Ein Messer, das den ganzen Tag Kartons öffnet und zerschneidet muss mehr aushalten können als ein Taschenmesser, mit dem Du nur Briefe öffnest oder einen Apfel schneidest.

EDC-Messer und Gesetze

Bei Deiner Wahl solltest Du natürlich auch die Gesetze im Blick haben. Du musst immer einen guten Grund haben, weshalb Du ein Messer dabei hast. Also frage Dich immer erst: „Kann ich sinnvoll erklären, aus welchem Grund ich ein Messer bei mir trage?“. Wenn Du auch nur den Hauch eines Zweifels verspürst, dann solltest Du Dich für ein unbedenkliches Messer entscheiden oder das Messer einfach ganz zu Hause lassen. Beschäftige Dich also erst intensiv mit den Gesetzen.

EDC-Messer aus Superstahl

Es gibt hunderte verschiedene Messerstähle. Da ist es verständlich, dass der eine Stahl besser geeignet ist als der andere. Ein Faktor ist beispielsweise, ob der Stahl lange scharf bleibt, sodass Du das Messer nicht zu oft nachschleifen musst. Einen solchen Stahl nennen wir auch Superstahl.

So musst Du Messer, die Du häufig benutzt, nur alle paar Wochen nachschärfen. Messer, die Du seltener für schwere Arbeiten nutzt, musst Du sogar fast nie nachschleifen. Außerdem gibt es Superstahlsorten, die extrem rostfrei sind. Diese sind ideal für den Einsatz auf See oder für Menschen, die an der Küste wohnen.

Das Zero Tolerance 0462 mit einer Klinge aus CPM 20CV-Stahl

Die meisten Klingen von hochwertigen EDC-Taschenmesser sind aus Superstahl gefertigt, in vielen Fällen ist es ein wichtiges Qualitätsmerkmal. Auch manche Limited Editions werden aus einem Superstahl gefertigt, um sie zu etwas ganz Besonderem zu machen.

Bist Du interessiert an einem EDC-Messer aus Superstahl? Dann findest Du hier eine Übersicht von allen EDC-Taschenmessern mit Superstahl in unserem Sortiment.

Budget EDC-Messer

Unsere Budget EDC-Messer beweisen, dass EDC-Taschenmesser nicht immer direkt ein Vermögen kosten müssen. Es sind einfach gute Messer, die Du täglich bei Dir tragen kannst und das zu einem wirklich fairen Preis. Es sind auch prima Einstiegsmodelle oder bestens für Menschen geeignet, die nur ein Messer ohne Schnickschnack haben möchten.

Ruike P155

Übrigens gibt es auch viele Leute, die zusätzlich zu ihrem teuren EDC-Taschenmesser auch ein Budget-Modell bei sich tragen, einen sogenannten „beater“. Es ist also ein eher günstiges Messer, bei dem Du nicht so vorsichtig sein und keine Angst vor Kratzern haben musst.

Wir haben extra für Dich eine Auswahl an preiswerten EDC-Taschenmessern zusammen gestellt.

Leichtgewichtige EDC-Messer

Für andere ist das Gewicht des Messers wichtiger, hier kommen die leichtgewichtigen EDC-Taschenmesser ins Spiel. Diese sind zum Beispiel perfekt geeignet, wenn Du Dein Messer auf eine Wanderung mitnehmen möchtest.

Benchmade Bugout
Mit nur 55 g ist das Benchmade Bugout ein großartiges, leichtgewichtiges EDC-Taschenmesser

Die Hersteller gehen bis zum Äußersten, um die Messer so leichtgewichtig wie möglich zu gestalten. So entstehen innovative Designs aus interessanten Materialien. Ein gutes Beispiel hierfür sind gefräste Titan-Griffteile oder die Kombination aus superstarkem Kunststoff mit möglichst kompakten Stahllinern.

Für uns sind EDC-Messer mit einem Gewicht von bis zu 75 g leichtgewichtig. Hier findest Du alle leichtgewichtigen EDC-Taschenmesser.

Lionsteel TRE Damascus

Premium EDC-Taschenmesser

Sobald es um die besseren EDC-Taschenmesser geht kommen wir schnell in eine höhere Preisklasse. Diese Messer werden mit mehr Aufmerksamkeit und Sorgfalt montiert. Außerdem werden häufig hochwertigere Materialien verarbeitet und die Hersteller bieten einen außergewöhnlich guten Service.

Hier findest Du eine große Auswahl an hochwertigen EDC-Taschenmessern.

Top 10 EDC-Taschenmesser

Um Dir bei Deiner Wahl noch besser zu helfen, haben wir eine Top 10 der beliebtesten EDC-Taschenmesser zusammengestellt. Jedes Modell hat sich bereits beim täglichen Einsatz bewährt.

Fazit

Wir haben Dir viele verschiedene EDC-Taschenmesser vorgestellt. Mit ein bisschen Glück hast Du schon gefunden, was Du suchst. Wenn Du Dir noch immer nicht sicher bist, solltest Du Dir unsere Seite mit allen EDC-Taschenmessern anschauen. Dort wirst Du viele weitere Modelle finden. Mit den Filteroptionen wirst Du sicher das Messer finden, das perfekt für Dich geeignet ist.


Mehr lesen