Du besuchst unsere Website mit einem veralteten Browser. Bitte beachte, dass daher ein paar Teile der Website möglicherweise nicht richtig angezeigt werden.

Vor 15.30 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt
Gratis Versand ab 50 €
Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
Unsere Kunden bewerten uns mit 4,9/5

Klappsägen: Kompaktes und effizientes Sägen unterwegs

Eine Klappsäge ist ein praktischer Begleiter für verschiedene Gartenarbeiten sowie zum Zerkleinern von Brennholz während Deines Bushcraft-Abenteuers. Das Schöne an einer Klappsäge ist, dass man sie leicht und schnell verstauen und sicher transportieren kann. Es gibt viele verschiedene Ausführungen und Größen, so dass es für jede Situation eine passende Säge gibt. Die bekanntesten Klappsägen sind die Silky-Sägen, sogenannte Zugsägen, aus Japan.

Mehr lesen
53 Produkte
Schnelle Lieferung aus eigenem Vorrat
Gratis Versand ab 50 €
Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen Anmelden
17.000+ Produkte im Sortiment
Schnelle Lieferung aus eigenem Vorrat
Gratis Versand ab 50 €
Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen Anmelden
17.000+ Produkte im Sortiment
Schnelle Lieferung aus eigenem Vorrat
Gratis Versand ab 50 €
Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen Anmelden
17.000+ Produkte im Sortiment
Schnelle Lieferung aus eigenem Vorrat
Gratis Versand ab 50 €

Was sind die Merkmale einer Klappsäge?

Das Hauptmerkmal einer Klappsäge ist, dass man das Sägeblatt wie bei einem Taschenmesser in den Griff einklappt. Dies hat den Vorteil, dass die Säge im zusammengeklappten Zustand nur wenig Platz benötigt und somit leicht zu transportieren ist. Außerdem ist sie besonders sicher, weil das scharfe Sägeblatt so nicht mit anderen Gegenständen in Berührung kommt.

Wie wähle ich die beste Klappsäge für mich aus?

Es gibt zwei verschiedene Arten von Klappsägen. Zum einen die Klappsäge, bei der das Sägeblatt mit einem Scharnier aus dem Griff herausgeklappt wird, und zum anderen die Klappsäge, die mit Hilfe eines Rahmens ausgeklappt wird, auch Rahmensäge oder Spannsäge genannt. Der Vorteil einer Klappsäge mit einem Scharnier ist, dass sie sich leicht öffnen lässt und schnell einsatzbereit ist. Der Vorteil einer Spannsäge ist, dass sie oft ein gröberes Sägeblatt hat, das auch zum Schneiden von nassem Holz geeignet ist. Auch sind die Sägeblätter überall zu kaufen und sie lassen sich einfach wechseln. Mit der Spannsäge kann man eine Säge für verschiedene Arten von Schneidearbeiten mitnehmen.

Welche Größe sollte ich auswählen?

Wichtig bei der Auswahl einer Klappsäge ist die Dicke des Holzes, das man schneiden will. Bei einer Klappsäge gilt die Faustergel, dass das maximal zu schneidende Holz etwa die Hälfte der Sägelänge beträgt. Mit der Silky Gomboy 240 kannst Du zum Beispiel bequem einen Stamm von etwa 120 mm Durchmesser schneiden. Die Dicke, die man mit einer Spannsäge schneiden kann, wird durch die Höhe des Rahmens der Säge begrenzt. Darauf solltest Du bei der Auswahl der geeigneten Säge achten.

Häufig gestellte Fragen über Klappsägen