Vor 14.00 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt Gratis Versand ab € 50 Längere Rückgabefrist bis 31.01.2019
9,8
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Countdown

Kochgeschirr & Zubehör

Topf-Set kaufen?

Die besten Kochtöpfe findest Du bei Knivesandtools. Töpfe dürfen in keiner Küche fehlen. Ohne Töpfe kann nicht gekocht werden. Wenn Du ein gutes Topf-Set suchst, bist Du bei uns genau richtig. Wir haben die besten Topfsets von Le Creuset, Zwilling J.A. Henckels, Fissler, de Buyer und Demeyere aus Vorrat lieferbar.

Wärmeverteilung

Ein guter Topf unterscheidet sich von minderwertigen Exemplaren durch die sehr homogene Wärmeverteilung. Durch den bekannten Mehltest lässt sich diese Verteilung gut erkennen: Verteile etwas Mehl gleichmäßig auf dem Boden des trockenen Topfs und erhitze ihn auf dem Herd. Bei einem minderwertigen Kochtopf wird die Wärmequelle unter dem Topf deutlich mit braunen Mehlkreisen zu lokalisieren sein. Ein guter Topf sorgt für eine gleichmäßige und feine Wärmeverteilung, sodass das Mehl gleichmäßig braun wird. Wir haben Töpfe für jede Herdart. Du findest daher bei uns Kochtöpfe, die sich zum Kochen auf einem Induktions-, Ceran-, Gas- und Elektroherd eignen.

Topfset für Induktion

Du suchst ein Topfset für den Induktionsherd? Auch dabei können wir Dir helfen. Bei uns findest Du nämlich viele Topfsets, die zum Kochen auf einer Induktionsplatte geeignet sind. Töpfe mit einem flachen magnetischem Boden, der optimal auf der Induktionsplatte aufliegt. Viele Topfsets sind für Induktion ungeeignet, da der Boden nicht gleichmäßig flach ist. Daher findest Du bei uns gute Topf-Sets für Induktionsherde. Bei den Produkteigenschaften wird deutlich angegeben, ob das Topfset oder der Topf hierfür geeignet ist.

Qualität eines Topf-Sets

Gute Töpfe unterscheiden sich auch durch andere Qualitätseigenschaften. Es gibt Topfserien, die mit sogenannten Kalt- oder Kaltmetallgriffen (auch hitzebeständige Griffe genannt) ausgestattet sind: diese Griffe werden nicht heiß, wenn der Topf erhitzt wird. Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist es, dass sich ein guter Topf nicht verzieht, wenn die Herdart gewechselt wird. Beispielsweise, wenn man sich nach 10 Jahren Gasherd für einen Induktionsherd in der neuen Küche entscheiden. Es gibt viele Töpfe, die so einen Wechsel leider überhaupt nicht mitmachen. Aber hochwertiges Kochgeschirr punktet auch mit innovativem Design und gut durchdachten Funktionen. Beispielsweise ein Deckel, der so geformt ist, dass Kondenswasser wieder zurück in den Topf tropft. Kein nervendes Wasserkleckern mehr, wenn der Deckel vom Topf genommen wird.