Du besuchst unsere Website mit einem veralteten Browser. Bitte beachte, dass daher ein paar Teile der Website möglicherweise nicht richtig angezeigt werden.

Richard Rogers: Designer der CRKT CEO-Serie

‘Simple Elegance’. Diese beiden Worte zieren die Website des amerikanischen Messerproduzenten Richard Rogers. Seine Entwürfe sind simpel und haben ein elegantes Aussehen, aber nicht simpel im negativen Sinne. Alles andere als das! Seine Entwürfe sind gut durchdacht und anspruchsvoll. Kein unnötiges Gedöns, die Funktionalität steht an erster Stelle.

Richard Rogers

Wohnort:Magdalena, New Mexico
Hauptberuflicher Messerproduzent seit1996
Zusammenarbeit mitCRKT
Richard Rogers Knife Designer

Richard Rogers lebt mit seiner Frau und seinem Sohn auf einer Ranch in New Mexico. Hier hält er seine Zuchttiere und hat seine Werkstatt. Doch Richard ist kein typischer Cowboy. Seit 1996 stellt er handgefertigte Messer her. Zunächst begann er mit Jagdmessern, später mit traditionellen Slipjoints.

Moderne Messer aus hochwertigen Materialien

Heute stellt er hochwertiges EDC-Zubehör, Messer mit Linerlock-Verriegelung und Slipjoints mit doppelter Arretierung her. Moderne Interpretationen der Messer, mit denen er einst begann. Von Hand, aber auch mid-tech unter eigenem Namen, in Zusammenarbeit mit renommierten Marken wie dem chinesischen Unternehmen Bestech. Diese Messer werden aus hochwertigen Materialien wie Damaststahl, Timaskus und speziellen Hölzern und Karbonfasern hergestellt. Seine Entwürfe sind sauber und gut durchdacht.

"Ich versuche, Messer mit klaren Linien zu entwerfen. Ich mag Messer, die schlank und leicht sind, welche, die man beim Tragen kaum bemerkt bis Du selbst etwas schneiden musst. Ich verfeinere ständig bestehende Designs und probiere neue Dinge aus. Ich strebe bei meiner Arbeit nach Spitzenleistungen. Jedes Messer sollte funktionieren und gut schneiden. Mein Ziel ist es, das jedes Messer, welches ich herstelle, das beste Vorbild für jedes andere Messer ist.''

Ein großer Name in der Branche

Jahrelange Erfahrung in der Messerwelt machen Richard Rogers zu einem der führenden Designer in der Branche. Mit nicht weniger als 50 Auszeichnungen, darunter zwei Best of Show Awards der Blade Show Atlanta, ist es kein Wunder, dass viele beliebte Taschenmesser von ihm entworfen wurden.

Richard Rogers arbeitet hauptsächlich mit der amerikanischen Marke CRKT (Colombia River Knife & Tool) zusammen. Man kennt seinen Namen von der beliebten CRKT CEO-Serie und Messern wie das CRKT Montosa und das CRKT Dually. Diese Produktionsmesser basieren häufig auf seinen handgefertigten Messern, wie Du auf den Fotos weiter unten erkennen kannst.

Diese Produktionsmesser sind aus bezahlbaren, soliden Materialien gefertigt. Jeder kann also einen seiner Entwürfe kaufen. Vor allem die CRKT CEO-Serie ist eine seiner großen Erfolge. Damit startete er einen neuen Trend zu schlanken, stilvollen EDC-Messern. Dem ersten Modell mit Daumenauflage folgten bald Varianten mit unterschiedlichen Griffmaterialien, Flipper-Öffnungsmechanismen und Varianten in verschiedenen Größen.

Jährliche Urlaubs-Spendenaktion

Richard Rogers setzt mit seinen Produkten nicht nur in der Messerwelt ein Zeichen. Er verändert auch das Leben anderer, die im Leben weniger Glück haben. Richard Rogers und seine Familie veranstalten seit 2013 eine Spendenaktion an den Weihnachtsfeiertagen. Die Spendenaktion findet im Dezember statt und dauert eine Woche. Mit jeder Spende hat man die Chance, eine EDC-Ausrüstung oder ein handgefertigtes Messer zu gewinnen. Er teilt den Erlös unter fünf lokalen Wohltätigkeitsorganisationen auf.

"Unsere Gemeinde ist klein und der Bedarf ist groß in diesem ländlichen, wirtschaftlich armen, unternehmenslosen Gebiet im zweitärmsten Bundesstaat der Nation. Es gibt viele weniger glückliche Familien, die etwas Hoffnung und Aufmunterung gebrauchen können.''

Richard Rogers-Messer bei Knivesandtools

Wie bereits erwähnt, produziert Richard Rogers überwiegend Messer zusammen mit der Marke CRKT. Aber wer weiß! Vielleicht sehen wir seine Designs auch bei anderen Marken in der Zukunft wieder. Das hoffen wir zumindest!

Schau Dir alle Taschenmesser von Richard Rogers an.

Ähnliche Topics
Versand
dhl
Abholen
dhl
ups
Zahlungsmöglichkeiten
payment-sofortueberweisung
payment-klarna
payment-visa
payment-mastercard
payment-paypal
DEDeutschland