Kleinste Entfernungsmesser - Ferngläser

Die kleinste oder minimale Entfernungseinstellung eines Fernstechers ist der kürzeste Abstand, bei dem man das Glas noch scharf einstellen kann. Für einen Seemann, der den Meereshorizont absucht ist das nicht weiter wichtig, aber ein Naturliebhaber, der in der näheren Umgebung auf Insektensuche ist, wird darauf sehr wohl Wert legen.

Um sich eine kleine Vorstellung zu machen: die minimale Entfernungseinstellung liegt bei den verschiedenen Ferngläsern zwischen 1 und 8 Metern.

Zurück

Inhaltsverzeichnis