Du besuchst unsere Website mit einem veralteten Browser. Bitte beachte, dass daher ein paar Teile der Website möglicherweise nicht richtig angezeigt werden.

Gasgefüllte Ferngläser

Die Befüllung des Fernglases mit Gas (meist Stickstoff) dient dazu, Kondensation und das Beschlagen des Fernglases zu verhindern.

Bei großen Temperaturschwankungen (im Winter von außen nach innen) ist die Gefahr der Kondensation am größten.

Wenn sich Kondenswasser bildet, wird der Kontrast reduziert. Schließlich schaut man durch den'Nebel'. Die Feuchtigkeit kann aber auch zu Schimmelbildung auf den Linsen führen. In der Praxis ist das der Anfang vom Ende des Fernglases.

Ähnliche Topics
Versand
dhl
Abholen
dhl
ups
Zahlungsmöglichkeiten
payment-sofortueberweisung
payment-klarna
payment-visa
payment-mastercard
payment-paypal
DEDeutschland