Vor 14.00 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt Gratis Versand ab € 50 Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
9,8
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Countdown

Fenix Taschenlampen ausgewählt nach Batterietyp, für jede Anwendung eine geeignete Stromquelle

Bei der Wahl einer guten Taschenlampe kommt es nicht nur auf die Stärke und Reichweite an. Die Wahl eines bestimmten Batterie- oder Akkutyps ist mindestens ebenso wichtig und kann für die Wahl eines bestimmten Taschenlampentyps entscheidend sein. Verschiedene Batterien und Akkus haben unterschiedliche Vor- und Nachteile.

Der Unterschied zwischen den Batterietypen

Fenix auf 18650 Akkus

18650 Akkus haben eine hohe Kapazität und sind sehr gut für den intensiven Gebrauch geeignet. Die meisten Taschenlampen, die mit einem Akku 18650 betrieben werden, funktionieren auch mit mehreren CR123A Akkus. Fenix ist führend bei der Leistung von 18650 Akkus. Wenn ein 18650er Akku entladen ist, kann er mit einem Fenix-Ladegerät aufgeladen werden. Einige Fenix Taschenlampen können auch die Akkus in der Taschenlampe selbst aufladen!

Gehe zu Fenix mit 18650-Akkus

 

Fenix mit CR123A-Batterien

Die CR123A Batterien sind sehr klein und daher sind die Taschenlampen, die diese Batterie verwenden, oft kompakt. Die Batterien behalten die Ladung für 10 Jahre und sind daher sehr gut für den sporadischen Einsatz geeignet. Ein Nachteil ist die geringere Kapazität und der hohe Preis, den man für diese Batterien bezahlt. Man sollte nicht versuchen, CR123As in einer Taschenlampe aufzuladen, die eine interne Ladung unterstützt!

Gehe zu Fenix mit CR123A-Batterien

 

Fenix mit AA-Batterien

AA-Batterien sind überall erhältlich und relativ klein. Diese Penlite sind auch als wiederaufladbare (NiMH) oder nicht wiederaufladbare (Lithium und Alkaline) Penlite erhältlich. Jede dieser Varianten hat ihre eigenen spezifischen Eigenschaften, die für jede Anwendung Vor- und Nachteile haben können. Fenix stellt auch Taschenlampen her, die mit AA-Batterien und 14500 Akkus betrieben werden.

Gehe zu Fenix mit AA-Batterien

 

Fenix mit AAA-Batterien

AAA-Batterien sind ebenfalls überall erhältlich, aber noch kleiner als die AA-Variante. Daher werden AAA-Batterien häufig in Taschenlampen im Schlüsselanhängerformat verwendet. Diese Version ist in verschiedenen Varianten sowohl wiederaufladbar als auch nicht wiederaufladbar erhältlich.

Gehe zu Fenix mit AAA-Batterien