Heute bestellt, Montag verschickt Gratis Versand ab € 50 Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
9,8
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Countdown

Batterien und Akkus, unverzichtbar für Deine Taschenlampe

Batterien und Akkus sind die Energielieferanten für Taschen- und Stablampen. In den vergangen Jahren hat der Markt für integrierte Taschenlampen-Akkus einen umfassenden Wandel durchgemacht. Früher hatte man nur die Wahl zischen AA, AAA, C- oder D-Zellen. Heutzutage gibt es für jedes Einsatzgebiet eine geeignete Batterieform.

Wir sehen sogar einen bemerkenswerten Trend: Immer mehr Kunden entscheiden sich erst für eine Batterieform und schaffen sich dann eine dazu passende Taschenlampe an. Auf dieser Seite findest Du alle Informationen, die Du für die Auswahl der optimalen Batterie benötigst.

Aufladen der Batterien

Alkaline-Batterien eignen sich gut als nicht wiederaufladbare Batterien. Sie haben eine gute Leistung, arbeiten auch bei niedrigen Temperaturen, haben eine hohe Speicherkapazität und eine lange Lebensdauer. Ideal für gelegentlichen oder weniger häufigen Gebrauch. Viele neue Lampen sind mit wiederaufladbaren 18650er Akkus ausgestattet. Diese sind sehr praktisch in der Anwendung, haben eine extrem hohe Leistung und können sehr intensiv genutzt werden. Speziell für diesen Zweck sind auch 18650 Akkuladegeräte erhältlich.

Falls Du die Batterie oder den Akkus längere Zeit nicht benutzt, solltest Du die Batterie aus dem Gerät entfernen. Dadurch wird ein Auslaufen der Batterie verhindert, was z. B. zu schweren Schäden an der Taschenlampe führen kann.