Vor 15:30 bestellt, am selben Tag versandt Gratis Versand ab € 50 Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
4,9
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Aktionen
& Angebote

Outdoor & Gear

Hultafors Premium-Äxte: lebenslange Garantie auf den Axtkopf

In Hults Bruk in Östergötland (Schweden) wurde 1697 die Axt-Schmiede von Hultafors gegründet. Auch heute werden die Äxte dort noch aus schwedischem Axtstahl geschmiedet. Um die alte Tradition zu feiern, wurden die Premium-Äxte nach berühmten Schmieden und Orten rund um den Ort Hults Bruk benannt.

Die Äxte von Hultafors sind aufgrund des Erbes von Östergötland und der Qualität des Produktionsprozesses so einzigartig. Sie werden schon seit mehr als 300 Jahren auf traditionelle Art und Weise hergestellt. So entsteht ein schönes, zuverlässiges Produkt mit einer langen Lebensdauer. Hultafors Äxte sollen Generationen überdauer, deshalb gewährt Hultafors auf jeden Axtkopf der Premium-Serie eine lebenslange Garantie. Außerdem hat Hultafors diese Serie um einen Schleifstein in einer hochwertigen Aufbewahrungstasche und um ein vielseitig einsetzbares Zubehör aus Leder erweitert.

Welche Premium-Axt ist die richtige?

Zunächst musst Du Dir überlegen, was Du mit der Axt machen möchtest. Mit dem richtigen Beil kannst Du nämlich effizienter hacken und musst weniger Kraft aufwenden. Und was vielleicht noch viel wichtiger ist: Wenn Du die richtige Axt für die jeweilige Aufgabe benutzt, kannst Du viel sicherer arbeiten. Denke also gut darüber nach, wozu Du die Axt brauchst.

Bäume fällen

Wenn Du Bäume fällen möchtest, dann solltest Du die Åby oder die Qvarfot wählen. Åby kannst Du als Allroundaxt nutzen, Qvarfot ist ein echter Experte, wenn es ums Hacken geht.

Holz spalten

Um Holz zu spalten ist die Spaltaxt Hult die perfekte Wahl. Der schwere Kopf gleitet durch das Holz als wäre es Butter.

Kleinere Aufgaben

Für kleinere Arbeiten solltest Du auch eine kleinere Axt wählen. Hultån oder Ågelsjön sind beispielsweise bestens für Wanderungen oder auch als Bushcraft-Beil geeignet. Vor allem die kleinere Ågelsjön ist wie dafür gemacht. Mit diesem Handbeil kannst Du prima eine Unterkunft für die Nacht bauen oder Anmachholz für das Lagerfeuer machen.

Jagdaxt oder Wurfbeil

Wenn Du auf der Suche nach einer Jagdaxt bist, bist Du bei der Ekelund richtig. Mit einer Jagdaxt kannst Du so viel mehr machen, als nur auf Jagd zu gehen. Von der Größe her bewegt sie sich zwischen einer Spalt- und einer kleineren Handaxt. Somit ist sie auch für feinere Arbeiten im und um das Lager herum geeignet. Bei dem Wurfbeil/der Wikingeraxt Wetterhall kannst Du die eine Seite für gröbere Arbeiten und die andere Seite für feinere Arbeiten benutzen. Oder Du benutzt sie, wie der Name es schon sagt, als robustes Wurfbeil!

Pflege Deine Axt gut

So eine schöne Axt möchtest Du natürlich so lange wie möglich benutzen können, pflege sie also gut! Überprüfe regelmäßig, ob Deine Axt noch sicher zu gebrauchen ist. Außerdem solltest Du regelmäßig den Axtkopf schärfen und den Stiel pflegen.