Vor 14.00 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt Gratis Versand ab € 50 Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
9,8
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Countdown

Taschenlampen & Batterien

Stirnlampen zum Joggen: sehen und gesehen werden

Ob Anfänger oder Fortgeschrittener: eine Stirnlampe ist ein Muss, wenn Du unterwegs bist. So kannst Du nicht nur selbst gut sehen, sondern wirst auch von anderen gesehen. Im Dunkeln übersieht man schon mal ein Hindernis und verletzt sich dann. Aber auch andere Verkehrsteilnehmer sehen Dich früher. Eine gute Stirnlampe ist wichtig für Deine eigene Sicherheit und die der anderen. In unserem Sortiment an Stirnlampen zum Joggen findest du verschiedene Modelle, Marken und Preisklassen. Hier findest Du alle Stirnlampen, die für Jogger geeignet sind.

Die besten Stirnlampen zum Joggen

Was die beste Stirnlampe für Dich ist, hängt von der Situation ab, in der Du sie benutzen möchtest. Wir empfehlen Dir, auf folgende Eigenschaften zu achten: Lumen, Tragekomfort und Leuchtdauer der Batterie oder des Akkus.

Der richtige Lichtstrahl beim Joggen

Wenn Du viel in einer Wohngegend joggen gehst, ist eine Stirnlampe mit mindestens 50 Lumen geeignet. Du siehst dann selbst gut und wirst auch gut gesehen. Wenn Du außerhalb von Ortschaften joggst, solltest Du eine Stirnlampe mit mindestens 150 Lumen wählen. Achte auch darauf, dass die Stirnlampe mindestens zwei Lichtmodi und einen relativ breiten Lichtstrahl hat. Wusstest Du schon, dass wir auch Stirnlampen mit einem roten Licht am Hinterkopf in unserem Sortiment haben? So bist Du sowohl von vorne als auch von hinten gut sichtbar. Das ist viel sicherer!

Komfort während des Joggens

Ein breites und verstellbares Stirnband sorgt für mehr Komfort und Stabilität. Außerdem solltest Du auf das Gewicht der Stirnlampe achten. Hier gilt: je leichter, desto besser. Bis zu maximal 175 g (exklusive Batterie oder Akku) lassen sich noch angenehm tragen. Möchtest Du lange am Stück joggen gehen? Entscheide Dich dann für eine Stirnlampe, bei der der Akku am Hinterkopf liegt. Dies sorgt für eine bessere Balance.

Volle Kraft

Eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete. Gehe nur joggen, wenn Du volle Batterien oder einen aufgeladenen Akku in der Stirnlampe hast. Nimm eventuell sogar einen Reserveakku mit. Es kann ziemlich gefährlich sein, wenn die Stirnlampe mitten im Lauf aufhört zu funktionieren. Achte deshalb auf die Laufzeit des Akkus oder der Batterien, sie muss länger sein als Deine Laufrunde.

wjeGNSuV7_I

Möchtest Du mehr über die Stirnlampen zum Joggen von Ledlenser wissen? Schaue Dir die Neo-Serie an.