Vor 15.30 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt Gratis Versand ab € 50 Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
4,9
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Aktionen
& Angebote
Home Get smarter News Shot Show 2020: die neuesten Spyderco-Messer

News

Shot Show 2020: die neuesten Spyderco-Messer

Die Shot Show findet jedes Jahr in Las Vegas statt, so auch wieder in 2020. Jeder kennt den Spruch:„What happens in Vegas stays in Vegas“. Diese eine Woche jedoch bildet eine große Ausnahme. Marken und Designer präsentieren auf dieser Messe ihre neuesten Produkte und erzählen voller Leidenschaft von ihren Plänen für die Zukunft. Eine der anwesenden Marken ist Spyderco. Wir haben bei ihnen vorbei geschaut, damit wir euch alle Neuigkeiten zeigen können. Viel Spaß!

s4XqfPjzZxk

Spyderco's neue Messer haben die Messlatte für andere Messermarken sehr hoch gelegt. Es gibt viele neue Modelle und vor allem bemerkenswert viele und außergewöhnliche Sprint Runs. Sie haben sogar eine völlig neue Stahlsorte entwickelt! Im Folgenden haben wir die schönsten neuen Produkte für Dich aufgelistet.

Spyderco Bombshell C250GTI Flash Batch

Das Spyderco Bombshell ist ein einzigartiges Messer, das vom weltberühmten Messermacher Michael Burch entworfen wurde. Der Designstil von Michael Burch ist direkt an der hohen Klinge/Griff und den runden Formen zu erkennen. Das Bombshell wird in limitierter Auflage hergestellt. Spyderco bezeichnet dies als Flash Batch. Nach diesem Flash Batch wird das Messer nicht mehr produziert werden, auch nicht als Sprint Run oder in einer anderen Farbe. Der Griff ist aus grünem G10 gefertigt, die Klinge aus CPM 20CV-Stahl. Besonders die Stahlauswahl ist außergewöhnlich und bei anderen Spyderco-Messern kaum zu finden.

Spyderco Bombshell c250GTI

Spyderco Para 3 und Manix 2 Cobalt Blue CPM SPY27-Stahl Sprint Run

Spyderco ist schon seit Jahren für die Verwendung von hochwertigen und exotischen Stahlsorten bekannt. 2020 ist ein besonderes Jahr für Spyderco, denn dieses Jahr sehen wir zum ersten Mal eine Stahlsorte, die sie selbst in Zusammenarbeit mit Crucible Industries entwickelt haben. Das Ergebnis: CPM SPY27-Stahl! Dabei handelt es sich um einem mit Kobalt verstärkten, rostfreien Stahl. Für diesen Griff hat Spyderco Kobaltblau als Farbe gewählt.

Spyderco Para 3 C223CBL
Spyderco Manix 2 C101CBL2

Spyderco Para 3 und Paramilitary 2 CPM S45VN-Stahl Sprint Run

Einer der neuesten Sprint Runs für 2020 ist das Para 3 und Paramilitary 2 mit S45VN-Stahl und einem G10-Griff in forest green mit Rautenmuster. CPM S45VN-Stahl ist eine relativ unbekannte und neue Stahlsorte. Es ist stärker und rostbeständiger als S30V und weist gleichzeitig eine ähnliche Schärfebeständigkeit auf. Im Vergleich zu S35VN behält S45VN seine Schärfe besser bei und ist rostbeständiger. Ein tolles Upgrade also! Bislang hat Spyderco nur zwei Modelle für diesen Sprint Run ausgewählt. Wie wir Spyderco kennen, können aber in Zukunft noch mehr Modelle dazu kommen.

Spyderco Paramilitary 2 C81GFGR2
Spyderco Para 3 C223GFGR

Spyderco Siren C247GP Salt-Serie

Mit dem neuen Siren erweitert Spyderco die beliebte Salt-Serie. Diese Messerserie wurde extra für feuchte Umgebungen entwickelt, beispielsweise, wenn Du viel am Meer oder im Schnee unterwegs bist. Die Serie zeichnet sich dadurch aus, dass komplett rostfreier H1-Stahl und der relativ neue LC200N-Stahl verwendet wird. Dabei handelt es sich um einen besonders rostfreien Stahl, der seine Schärfe lange beibehält. Die Griffe sind ebenfalls praktisch rostfrei und sehr leichtgewichtig. Das Siren bildet auf all dies keine Ausnahme. Der LC200N-Stahl wurde sehr dünn ausgeschliffen. Somit kannst Du mit dem Siren perfekt Fisch filetieren oder Lebensmittel verarbeiten. Ein solider Back-Lock verriegelt die Klinge. Blaue Liner zieren den Griff aus G10. Kurz gesagt: ein voller Erfolg für Spyderco!

Spyderco Siren C247GP Salt-Serie

Spyderco Astute C252G

Das Astute ist ein kompaktes EDC-Messer und Teil der Spyderco Value Folders-Serie. Die Taschenmesser dieser Serie bieten ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis und sind mit G10-Griffschalen und 8Cr13MoV-Stahl versehen. Das Spyderco Tenacious und Efficient gehören auch zu dieser Serie. Das Astute ist schlank und wirkt freundlich. Mit einer Klingenlänge von 7,7 cm ist dieses Messer nicht zu groß und auch nicht zu klein. Dadurch ist das Astute perfekt für den täglichen Gebrauch geeignet.

Spyderco Astute C252G

Spyderco Tenacious lightweight FRN

Ein weiteres neues Messer aus 2020 ist das Tenacious lightweight. Den berühmten FRN-Griff kennen wir schon vom Para 3 und vom Sage 5. Dadurch ist das Messer etwas leichter und liegt (nach Meinung vieler Spyderco-Fans) angenehm in der Hand. Eine echte Bereicherung der Spyderco Lightweight-Serie.

Spyderco Tenacious C122SBK lightweight FRN

Spyderco Chaparral Sun and Moon C152GSM

Jedes Jahr lässt Spyderco sich einen neuen Griff für das Chaparral einfallen. Immer wieder atemberaubend schön und von höchster Qualität. Auch dieses Jahr bildet keine Ausnahme. Wie der Name schon verrät, geht es bei diesem Modell um die Sonne und den Mond. Die weiße G10-Griffschale mit rundem, roten Inlay stellt die Sonne dar, die schwarze G10-Griffschale mit mother-of-pearl Inlay die Nacht. Beide Griffschalen zusammen bilden das Ying-Yang-Symbol. Ziemlich cool!

Spyderco Chaparral Sun and Moon C152GSM

Spyderco Watu C251CF

Das Watu ist von traditionellen Messern des Chokwe-Volkes aus Afrika inspiriert. Außerdem weist das Watu auch Designelemente des Spyderco Chokwe auf. Dieses Messer war Teil der Spyderco Ethnic-Serie. Das Watu ist etwas kleiner und sieht moderner aus, ist aber sicherlich nicht weniger interessant!

Spyderco Watu C251CF

Spyderco Burnt Orange REX45-Stahl Sprint Run

Der REX45-Stahl mit Burnt Orange G10-Grif (Sprint Run von 2019) wurde von vielen Spyderco-Fans mit offenen Armen empfangen. Es ist also keine Überraschung, dass Spyderco dieses Jahr noch mehr Modelle für diese Sprint Run-Serie ausgewählt hat. Ganze 8 Modelle, um genau zu sein. Nämlich das Native 5 lightweight, Native 5 G10, Lil’ Native, Manix 2 G10, Manix 2 Lightweight, Para 3 Lightweight, Native Chief und das Shaman. Nicht schlecht!

Spyderco Native 5 C41BORE5
Spyderco Shaman C229GBORE

Spyderco Slysz Swayback

Wer regelmäßig im Spyderco-Forum unterwegs ist, hat bestimmt schon vom Slysz Swayback gehört. Es ist ein Traditional im Swayback-Stil mit einem modernen Design. Entworfen wurde es vom berühmten Marcin Slysz, der u.a. auch das Slysz Bowie, Spydiechef und Techno 1 und 2 entwarf. In den letzten Jahren gab es schon häufiger Gerüchte, dass das Slysz Swayback in Produktion geht. Zur Enttäuschung vieler Spyderco-Fans ist dies jedoch nie geschehen. 2020 hat Spyderco das endlich verändert: Ende dieses Jahres wird das Slysz Swayback produziert!

Wir hoffen, dass wir alle neuen Produkte so schnell wie möglich auf Lager haben. In der Zwischenzeit wirst Du hier mehrere Topics über unsere Erfahrungen mit der Shot Show 2020 finden. Stay tuned!

Schaue Dir hier alle Spyderco-Messer an.


Mehr lesen