Heute bestellt, Montag versandt Gratis Versand ab € 50 Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen
4,9
Küchenmesser
& Schneiden
Kochgeschirr
& Zubehör
Messer Schleifen
& Pflege
Taschenmesser
& Multitools
Taschenlampen
& Batterien
Ferngläser
& Spektive
Outdoor
& Gear
Neue
Produkte
Aktionen
& Angebote
Home Get smarter News Spyderco Reveal Volume 5: unsere Favoriten

News

Spyderco Reveal Volume 5: unsere Favoriten

Plötzlich war es da: das Spyderco Reveal Volume 5! In diesem Online-Reveal zeigt Spyderco die neuesten Messer für das kommende Jahr. Auch dieses Mal hat uns Spyderco nicht enttäuscht. Da wäre zum Beispiel das beliebte und lang erwartete Spyderco SwayBack, aber auch ganz neue Messer wie das Spyderco Pochi und das SpyOpera. Gespannt auf unsere Favoriten? Dann lies schnell weiter.

Spyderco SwayBack C249TI Marcin Slysz Design

Unser erster Favorit ist das atemberaubende Spyderco SwayBack, ein Messer, auf das Spyderco-Fans schon seit Jahren warten. Zur Enttäuschung vieler Fans geschah dies nie, sie wurden von Show zu Show immer wieder enttäuscht. Daher war es eine große Überraschung, als das SwayBack auf der Shot Show 2020 gezeigt wurde. Das Reveal macht es definitiv: 2020 ist es endlich soweit! Das SwayBack ist ein traditionelles Messer im Swayback-Stil mit einem modernen Design. Entworfen wurde es vom berühmten Marcin Slysz, der u.a. auch das Slysz Bowie, Spydiechef und Techno 1 und 2 entwarf. Mit dem SwayBack geht endlich der Wunsch vieler Spyderco-Fans in Erfüllung.

Spyderco SwayBack C249TI Marcin Slysz Design

Spyderco SpyOpera C255CM Max Design

Spyderco pflegt seit Jahren eine gute Beziehung zu einer der bekanntesten Messermarken Europas: LionSteel. Diese Marke hat ihren Sitz in Maniago (Italien). Es ist nicht das erste Mal, dass es zu einer Zusammenarbeit der beiden Giganten kam, so gab es beispielsweise schon die erfolgreiche Spyderco Lionspy-Serie. Dennoch ist das SpyOpera eine Überraschung! Das SpyOpera wurde von Max entworfen, einem italienischen Designer, der schon das bekannte LionSteel Opera entwarf. Daher kommt auch der Name des Messers. Das SpyOpera wirkt sehr hochwertig und das ist es auch. Für das SpyOpera hat Spyderco Böhler M390-Stahl und elegante Micarta-Griffschalen gewählt.

Spyderco SpyOpera C255CM Max Design

Spyderco Lightweight-Serie K390-Stahl

Spyderco ist bekannt für das große Fachwissen im Bereich exotischer, hochwertiger Stähle. Es ist sehr gängig, dass Spyderco ein „altes“ Modell mit einem neuen Design versieht. Dieses Jahr hat Spyderco sich dazu entschieden, die beliebtesten Modelle der Lightweight-Serie mit hochwertigem Böhler K390-Stahl zu versehen. Dies ist ein Werkzeugstahl, der viel Kohlenstoff und Vanadium enthält, wodurch K390 extrem verschleißfest ist. Die Messer sind am dunkelblauen Griff zu erkennen.

Spyderco Delica K390 C11FK390
Spyderco Dragonfly K390 C28F2K390

Spyderco Pochi C256TI Kazuyuki Sakurai Design

Das Spyderco Pochi ist das wohl außergewöhnlichste Messer dieser Liste. Das Pochi (ein japanischer Hundename) wurde von Kazuyuki Sakurai entworfen, einem japanischen Messermacher und Designer. Eigentlich fällt es sofort auf: Das Spyderco Pochi hat die Form eines Hundes. Das sieht man in der Messerwelt wahrlich nicht oft. Der Schwanz des Pochi (oder ist es doch ein Backspacer?) kann ausgeklappt werden. Wenn Du dies machst, wird der Griff sozusagen verlängert. Auf diese Weise bietet das doch eher kleine Messer einen überraschend langen Griff. Kurzum: ein verspieltes Design!

Spyderco Pochi C256TI Kazuyuki Sakurai Design

Spyderco Shaman Z-WEAR PM Micarta C229MZW Sprint Run

Das Shaman ist für Spyderco ein relativ neues Messer und trotzdem jetzt schon einer der Lieblinge. Nach dem Erfolg früherer Sprint Runs ist es kein Wunder, dass wir einen weiteren Sprint Run des Shaman sehen. Dieses Mal hat Spyderco einen braunen Micarta-Griff und eine Klinge aus Z-WEAR PM-Stahl gewählt. Das ist eine Stahlsorte mit viel Vanadium, Wolfram und Molybdän. Das Ergebnis: ein superstarker, widerstandsfähigen Stahl.

Spyderco Shaman Z-WEAR PM Micarta C229MZW Sprint Run

Honourable mentions

Das waren unsere Favoriten, aber natürlich sind es nicht alle Messer des Reveals. Eigentlich kann man jedes neues Spyderco-Messer als Favorit bezeichnen. Deshalb siehst Du im Folgenden eine Liste mit allen honourable mentions, von denen wir große Fans sind:

  • Spyderco YoJumbo C253G
  • Spyderco Canis C248CF
  • Spyderco Lil’ Native C230CF90V und Native Chief C244CF90V S90V Sprint Run
  • Spyderco Mule Team 28 CPM SPY27 MT28
  • Spyderco Native 5 CPM SPY27 C41CBL5
  • Spyderco Rockjumper C254BK


Wir hoffen, dass wir alle Messer des Spyderco Reveal Volume 5 so schnell wie möglich auf Lager haben!

Schaue Dir in der Zwischenzeit hier alle Spyderco-Messer an.


Mehr lesen