Du besuchst unsere Website mit einem veralteten Browser. Bitte beachte, dass daher ein paar Teile der Website möglicherweise nicht richtig angezeigt werden.

Expert Review: Fenix HL60R wiederaufladbare Stirnlampe

Es ist nicht mehr zeitgemäß, beim Ausnehmen mit einer Taschenlampe im Mund herumzuhantieren. Außerdem ist es schön, beide Hände frei zu haben, wenn man etwas in der Dämmerung oder im Dunkeln unternimmt – um welche Tätigkeit auch immer es sich handeln mag.

Mark hat die Fenix HL60R in letzter Zeit einige Male bei einer Schweinejagd und bei einer Bockjagd eingesetzt. Er benutzt die Stirnlampe an einem solchen Abend oder Morgen in vielen Situationen: beim Zusammensuchen der Ausrüstung im Dunkeln, bei der Suche nach dem erlegten Wild, beim Ausnehmen und beim Rückweg vom Hochsitz zum Auto. Mark: „Das Gesamtpaket fühlt sich solide an und die Kopfbänder lassen sich leicht einstellen. Die Stirnlampe ist kompakt und kann problemlos mitgenommen werden. Die Lampe hat 6 Einstellmöglichkeiten und bietet ausreichend Licht für fast alle Aktivitäten. Für eine echte Spurensuche könnte eine Lampe mit etwas mehr Leistung erforderlich sein. Praktisch ist auch der Modus, in dem nur zwei rote LEDs leuchten, denn dieser gibt gerade genug Licht, um Dein Zeug auf dem Hochsitz zu organisieren, ohne dass die Wildtiere es mitbekommen.“

Oh, noch ein Tipp: „Probiere die Bedienung mal aus, bevor Du Dich in Dein Einsatzgebiet begibst. Diese ist etwas gewöhnungsbedürftig. Wenn der Knopf zu kurz gedrückt wird, gibt die Lampe ein Blinklicht als Batterieanzeige ab. Um die Lampe einzuschalten, musst Du den Knopf etwas länger halten, sonst stehst Du mit einem Blinklicht auf dem Kopf da.“

Spezifikationen HL60R

Die Stirnlampe wird komplett mit Stirnbändern, Lithium-Ionen-Akku und USB-Ladekabel geliefert.

  • Pluspunkte: Vollständig. Ist solide, kompakt, bequem zu tragen, einfach aufzuladen, vollständig wasserdicht, liefert genügend Licht und hat einen Modus mit (für das Wild) unsichtbarem Licht.
  • Minuspunkt: Für eine echte Spurensuche braucht man eine Lampe mit etwas mehr Leistung.

Schau Dir die Fenix HL60R wiederaufladbare Stirnlampe an, um mehr Informationen zu erhalten.

Mark Bijkerk

Vor mehr als 20 Jahren kam Mark bei der Jagd in Norwegen mit dem Phänomen der Stirnlampe in Berührung. Fernab der Zivilisation, ohne eine 220-Volt-Steckdose, brauchst Du abends und morgens Licht für nahezu alle Deine Tätigkeiten. Seitdem gehört die Stirnlampe für ihn zur Standardausrüstung.

Ähnliche Topics
Versand
dhl
Abholen
dhl
ups
Zahlungsmöglichkeiten
payment-sofortueberweisung
payment-klarna
payment-visa
payment-mastercard
payment-paypal
DEDeutschland