Brauchen Sie Hilfe?  02821-590 8870
Geschenkkarte
MARKEN
PRODUKTARTEN
INFORMATION

Bildstabilisation (für Ferngläser mit einem Faktor über 8-10)

Ferngläser mit hohem Vergrößerungsfaktor sind schwer still zu halten, weil die unvermeidlichen Bewegungen Ihrer Hände und Ihres Körpers mit vergrößert werden. Ein gutes Stativ wirkt Wunder, aber Sie sind dadurch weniger beweglich, und ein gutes Stativ ist (relativ) schwer.

Deshalb sind einige Gläser mit elektronischer Bildstabilisation oder Image Stabilizing (IS) ausgestattet.

Die Bezeichnung hängt vom Hersteller ab. Es kommt auch der Begriff VR (Vibration Reduction) vor.

Nachteil der Bildstabilisation ist, dass meistens hierfür Batterien nötig sind und es oft auf Kosten einer kleinen Lichtmenge geht. Zeiss hat ein 20x60 Glas ohne diesen Nachtteil. Eine Kardanaufhängung sorgt für eine stromlose Stabilisation. Auch in diesem Fall hat jeder Vorteil seinen Nachteil: es ist ein großes, schweres, sündhaft teures Fernglas.

Beeldstabilisatie

Zurück