Menu
Vor 14.00 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt.
Gratis Versand ab € 50
Gratis Retoure innerhalb von 30 Tagen.
Kundenservice
Geschenkkarte
0
Informationsfilter

Freien Weg durch dichtes Gestrüpp
mit einem guten Kappmesser

Buschmesser und Macheten - die schärfsten Werkzeuge in Ihrer Hand

Buschmesser und Macheten sind Werkzeuge, die größenmäßig ungefähr zwischen einem großen Messer und einem kleinen Schwert liegen (ca. 30-50 cm Länge). Sie werden häufig in der Landwirtschaft eingesetzt. Vor allem in tropischen Regionen sind sie beliebt. Macheten sind optimal dafür geeignet, sich einen Weg durch den Dschungel zu bahnen, oder um Zuckerrohr zu ernten. Diese Beispiele zeigen, dass sie in unterschiedlichsten Anwendungsfeldern und Regionen zum Einsatz kommen.

Mehr Informationen anzeigen...

Der Ursprung der Machete

Die Bezeichnung „Machete“ entspringt dem Spanischen und bedeutet „kleiner Vorhammer“. Dies sagt etwas über die Stabilität aus, die Macheten üblicherweise haben. Für eine gute Machete darf das Knacken einer Kokosnuss kein Problem darstellen. Die Form von Buschmessern oder Macheten kann variieren. Dies hat u.a. mit der Geschichte der jeweiligen Sorte zu tun. Ein Kukri ist ursprünglich ein Nepalesisches Buschmesser, das eine starke Krümmung aufweist. Die Malaysische Parang und das Indonesische Golok haben eine viel geradere Klinge. Auch viele Kämpfer haben Buschmesser benutzt. Sie waren das schärfste Instrument, das ihnen zur Verfügung stand. Buschmesser und Macheten eignen sich ausgezeichnet als Dschungelmesser. Mit ihnen kann man verhältnismäßig einfach Flächen freilegen.

Der Stahl und die Schärfe von Buschmessern und Macheten

Für die Herstellung von Buschmessern oder Macheten werden unterschiedliche Stahlsorten eingesetzt. Manchmal werden kostengünstige Stahlsorten genutzt, um einen niedrigen Verkaufspreis zu ermöglichen. In anderen Fällen sind die Stahlsorten sehr hochwertig. Allen Buschmessern und Macheten ist gemein, dass sie sehr stabil sind und heftigem Hacken standhalten. Beim Einsatz von Kohlenstoffstahl ist die Klinge nicht rostfrei. Nicht alle Macheten werden rasiermesserscharf geliefert. In den meisten Fällen ist das jedoch kein Problem. Schließlich werden Macheten nicht dafür benutzt, einen Apfel zu schälen, sondern um damit zu hacken. Selbstverständlich kann aber auch eine Machete prima auf einem japanischen Wasserstein geschliffen werden. Durch die verhältnismäßig große Länge der Klinge ist dies jedoch mit einem gewissen Zeitaufwand verbunden.

Weniger Informationen anzeigen...
Show more