Kundenservice
Geschenkkarte
MARKEN
PRODUKTARTEN
INFORMATION

Die Frontlinse ist die vorderste Linse des Objektivs. Der Durchmesser der Frontlinse wird zur Berechnung der Austrittspupille, der Dämmerungszahl und der Lichtstärke des Fernglases verwendet. Die Größe der Frontlinse bestimmt, wieviel Licht in das Fernglas fällt. Was dann im Folgenden mit dem Licht geschieht, ist natürlich stark vom Rest des Fernglases abhängig.

Bei einem guten Fernstecher hat die Frontlinse eine (Multi) Beschichtung. Das gilt auch für die anderen Linsen im Fernglas.

Aber bei der Frontlinse ist es auch wichtig, dass die mechanische Qualität der Beschichtung in Ordnung ist. Die Beschichtung sollte natürlich nicht bei der ersten Berührung beschädigt werden, aber ein vorsichtiger Umgang sollte trotzdem selbstverständlich sein.

Coating

Zurück